Allgemeine Nutzungsbedingungen

Unabhängig davon, ob Sie ein Objekteigentümer oder ein Vermittler für Objekteigentümer (ein "Inserent") sind, der Anzeigen auf www.holidaylettings.co.uk ("unsere Website") veröffentlicht, oder ob Sie eine Person sind, die unsere Website zu anderen Zwecken als dem Inserieren von Ferienunterkünften verwendet (ein "Urlauber"), erklären Sie sich durch den Zugriff auf oder die Nutzung unserer Website damit einverstanden, an diese allgemeinen Geschäftsbedingungen ("Nutzungsbedingungen"), welche die Nutzung unserer Website sowohl durch Inserenten als auch Urlauber regeln, gebunden zu sein.

Bitte lesen Sie diese Nutzungsbedingungen aufmerksam durch, bevor Sie unsere Website verwenden. Mit der Nutzung unserer Website zeigen Sie an, dass Sie diese Nutzungsbedingungen akzeptieren. Bitte verwenden Sie unsere Website nicht, wenn Sie mit diesen Nutzungsbedingungen nicht einverstanden sind.

Informationen über uns

Unsere Website wird von Holiday Lettings Limited unter dem Handelsnamen holidaylettings.co.uk („wir“, „uns“, „unser/e“) betrieben. Wir sind in England und Wales unter der Handelsregisternummer 5282912 eingetragen. Unser Sitz befindet sich in 7 Soho Square, London, W1D 3QB, UK.

Wir sind die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung im Sinne des Data Protection Act 1998 und sind im Hinblick auf die Speicherung und Verwendung Ihrer persönlichen Daten an die Datenschutzerklärung gebunden.

Wir bieten einen Anzeigenservice für Inserenten und eine Funktion zum Suchen von Unterkünften für Urlauber. Wir sind nicht Eigentümer von auf unserer Website aufgeführten Objekten und wir inspizieren diese nicht und stellen keinerlei Inhalte dafür bereit. Ein Angebot für Werbeunternehmen ist unser spezieller Fotodienst. Wenn Sie Fotos oder Videos sehen, auf denen die Wörter "Visited by Holiday Lettings" ("Besucht von Holiday Lettings") eingeblendet sind, wurden diese von Fotografen aufgenommen, die für oder in Verbindung mit uns arbeiten, da der Inserent einen solchen Service bei uns in Auftrag gegeben hat. Auch wenn wir das Foto oder Video bereitstellen, garantieren wir jedoch nicht, dass wir das Objekt geprüft haben. Der Inserent ist dafür verantwortlich sicherzustellen, dass er über alle erforderlichen Rechte, Lizenzen und Genehmigungen zur Vermietung des Objekts verfügt.

Außer im Zusammenhang mit Anzeigen, die eine Online-Buchung zulassen, bei denen wir als Vermittler fungieren können, um Zahlungen zu ermöglichen, die die Transaktionen zwischen Werbeunternehmen und Urlauber ermöglichen, sind wir in keinerlei Buchungsprozesse oder -transaktionen involviert. Wir machen keinerlei Zusicherungen in Bezug auf die Qualität, Sicherheit oder Legalität von beworbenen Objekten. Des Weiteren können wir die Korrektheit von Werbeanzeigen oder deren Inhalten nicht bestätigen. Die Berechtigung zur Vermietung des Objekts liegt in der alleinigen Verantwortung des Inserenten, und die Zahlung der Miete für das Objekt liegt in der alleinigen Verantwortung des Urlaubers.

Material auf unserer Website

Sämtliche Urheberrechte, Datenbankrechte, Marken- und Geschmacksmusterrechte an unserer Website und dem darin veröffentlichten Material liegen bei uns oder unseren Lizenzgebern oder Inserenten.

Sie dürfen Material von unserer Website nur zum Zwecke der Nutzung unserer Website herunterladen, jedoch keine Inhalte oder Materialien auf unserer Website ohne unsere vorherige schriftliche Genehmigung kopieren, übertragen, ändern, neu veröffentlichen, speichern, weitergeben oder verlinken.

Sie können Materialien von unserer Website mit dem Tool "Einem Freund schicken" an Dritte weiterleiten. Mit der Verwendung dieses Tools bestätigen Sie, dass Sie von Dritten, an die Sie das Material senden, vorab die Zustimmung zum Erhalt von Material von unserer Website eingeholt haben.

Inserenten, Urlauber und alle anderen Personen dürfen unsere Website nicht zu Marketing- oder Werbezwecken verwenden, die nicht von uns genehmigt wurden. Wir können bei einer derartigen Nutzung unserer Website nach eigenem Ermessen das Inserieren von Objekten auf der Website ablehnen und/oder die Person, die gegen diese Bestimmung verstößt, von der Nutzung unserer Website ausschließen.

Ihre Sicherheit

Die Art der Anzeigen und Verträge, die Gegenstand von Transaktionen im Internet sind, sowie die damit verbundenen Risiken sollten stets sorgfältig geprüft werden. Es ist möglich, dass kein direkter Kontakt zwischen Inserenten und Urlaubern in Zusammenhang mit einer Buchung entsteht, sodass Sie umsichtig vorgehen müssen, wenn Sie unsere Website verwenden.

Forderungen

Jeder Vertrag über die Vermietung eines auf unserer Website angebotenen Objekts wird direkt zwischen einem Inserenten und einem Urlauber geschlossen (jeweils ein "Buchungsvertrag"), und wir sind an einem solchen Vertrag nicht als Partei beteiligt.

Daher erkennen Sie an, dass eine Forderung, die in irgendeiner Weise mit einer Streitigkeit zwischen Ihnen und einem Inserenten auf unserer Website in Zusammenhang steht, direkt gegenüber diesem Inserenten und nicht uns gegenüber geltend gemacht werden muss.

Wir können eine Online-Zahlungsplattform zur Verfügung stellen, die Ihnen die Möglichkeit bietet, Online-Zahlungen an Inserenten über PayPal, Kreditkarte, EC-Karte oder andere Zahlungsoptionen zu leisten. Wir sind berechtigt, eine solche Plattform jederzeit ohne vorherige Ankündigung und nach unserem alleinigen Ermessen zu ändern oder zurückzuziehen.

Wenn Sie eine Buchung über unsere Online-Zahlungsplattform vornehmen, stimmen Sie den Bedingungen des Buchungsvertrags mit dem Inserenten (der die Stornierungsrichtlinien des Inserenten beinhaltet, die im Verzeichnis veröffentlicht sind), diesen Allgemeinen Nutzungsbedingungen, unserer Datenschutzerklärung sowie unserer Rückbuchungsrichtlinie zu. Falls Sie eine Zahlung über Holiday Lettings tätigen und diese rechtmäßige Belastung später entgegen der Rückbuchungsrichtlinie von Holiday Lettings anfechten, werden wir Maßnahmen ergreifen, um alle auf betrügerische Weise zurückgeholten Belastungen von Ihnen zurückzuerhalten. Bitte lesen Sie sich unsere Rückbuchungsrichtlinie vollständig durch.

Auch wenn wir möglicherweise die technische Plattform bereitstellen, um solche Zahlungen zu ermöglichen, sind wir nicht für die Zahlungslösungen selbst verantwortlich, und wir sind auch weiterhin keine Partei des Vertrags zwischen Ihnen und dem Inserenten. Insbesondere sind wir nicht für eine Entscheidung von PayPal oder eines anderen Anbieters verantwortlich, Ihre Zahlung auf Basis der Risikobeurteilung von Ihnen oder der betreffenden Transaktion abzulehnen. Sie verpflichten sich, uns nicht für Verluste haftbar zu machen, die Ihnen infolge einer Online-Zahlung an einen Inserenten entstehen. Für den Fall, dass Sie bezüglich einer Online-Zahlung Kundendienstleistungen in Anspruch nehmen müssen, wenden Sie sich bitte an PayPal, Ihre Bank oder Ihren Kreditkartenanbieter (je nach Fall).

Sie verpflichten sich, uns in Bezug auf jegliche Forderungen, Klagen, Verfahren, Schäden, Verluste, Verbindlichkeiten und Aufwendungen (einschließlich Anwaltshonorare) freizustellen und schadlos zu halten, die uns in Verbindung mit oder aufgrund Ihrer Nutzung unserer Online-Zahlungsplattform für Zahlungen an Inserenten entstehen; dies gilt insbesondere für Forderungen von Inserenten, PayPal oder Anbietern anderer Zahlungslösungen, die aus Handlungen oder Unterlassungen Ihrerseits entstehen.

 

Buchung bearbeiten

Durch die Buchungsbearbeitung können Inserenten Buchungen über das Dashboard für Eigentümer bearbeiten und müssen sich nicht mehr an den Kundendienst wenden. Zu den Bestandteilen einer Buchung, die nach Vereinbarung zwischen Inserent und Urlauber über die Funktion "Buchung bearbeiten" geändert werden können, gehören unter anderem Ankunfts- und Abreisedatum, Anzahl der Urlauber, Mietkosten und Gebühren. Die Buchungsbearbeitung ist nicht in allen Fällen verfügbar. In diesem Fall muss der Inserent den Kundendienst anrufen, um die Buchung zu bearbeiten. Auch wenn die Funktion "Buchung bearbeiten" verfügbar sein sollte, sind bestimmte Änderungen womöglich nicht zulässig. In diesen Fällen wird im Fenster "Buchung bearbeiten" eine entsprechende Fehlermeldung angezeigt.

Zum Bearbeiten einer Buchung klickt der Inserent auf der Konversationsseite auf den Link "Buchung bearbeiten". Durch die Bearbeitungsanfrage wird eine E-Mail an den Urlauber gesendet. Dadurch wird der Urlauber darüber informiert, dass er 48 Stunden Zeit hat, um die Änderungen über die Website zu akzeptieren. Wenn der Urlauber die bearbeitete Buchung nicht innerhalb dieser Frist akzeptiert, läuft die Bearbeitungsanfrage ab und die Buchung bleibt unverändert bestehen. Wenn der Urlauber die bearbeitete Buchung akzeptiert, werden die Buchungsinformationen im Dashboard für Eigentümer an die jeweiligen Änderungen angepasst.

Wenn sich durch die Bearbeitung einer Buchung der Preis verändern sollte, werden dem Urlauber die jeweiligen Beträge in Übereinstimmung mit den folgenden Regelungen berechnet bzw. zurückerstattet:

  • Wenn seitens des Urlaubers die Zahlung einer Restsumme für die ursprüngliche Buchung fällig ist und die Buchungsbearbeitung zu einem höheren Preis führt, wird die fällige Restsumme entsprechend um die zusätzlichen Kosten und Gebühren erhöht.
  • Wenn der Urlauber bereits die vollständige Summe für die ursprüngliche Buchung bezahlt hat und die Buchungsbearbeitung zu einem höheren Preis führt, ist der Urlauber verpflichtet, die neue Restsumme innerhalb des vorgegebenen Zeitraums zu zahlen (in der Regel innerhalb von maximal 96 Stunden nach Annahme der Buchungsbearbeitung). Andernfalls behalten wir uns das Recht vor, die gesamte Buchung zu stornieren, woraufhin eine Auszahlung der Beträge erfolgt, als hätte der Urlauber die Buchung storniert.
  • Wenn seitens des Urlaubers die Zahlung einer Restsumme für die ursprüngliche Buchung fällig ist und die Buchungsbearbeitung zu einem niedrigeren Preis führt, wird die fällige Restsumme entsprechend verringert.
  • Wenn der Urlauber bereits die vollständige Summe für die ursprüngliche Buchung bezahlt hat und die Buchungsbearbeitung zu einem niedrigeren Preis führt, werden wir den vom Urlauber bezahlten Mehrbetrag innerhalb eines wirtschaftlich angemessenen Zeitraums zurückerstatten.

Hinweis: Durch eine Buchungsbearbeitung, die zu einer Erhöhung oder einer Verringerung des gesamten Buchungsbetrags führt, steigen bzw. sinken auch die an Holiday Lettings zu zahlenden Provisionen bzw. Gebühren.

 

Besondere Hinweise zu Stornierungen durch Urlauber nach einer Buchungsbearbeitung

Grundsätzlich richtet sich der Betrag, den ein Inserent bei einer Stornierung durch den Urlauber erhält, nach den jeweiligen Stornierungsrichtlinien, die in Verbindung mit der ursprünglichen Buchung vereinbart wurden (z. B. 20 % des Buchungswerts). In einigen Fällen kann der Betrag nach der Buchungsbearbeitung niedriger ausfallen als in den Stornierungsrichtlinien angegeben und der Inserent erhält stattdessen die bis zum Zeitpunkt der Stornierung durch den Urlauber geleisteten Zahlungen. 

Zur Veranschaulichung: Wenn zum Zeitpunkt der Buchungsbearbeitung eine Restsumme offen ist, berechnen wir dem Urlauber bei der Buchungsbearbeitung keine zusätzliche Anzahlung. Stattdessen bezahlt der Urlauber alle zusätzlichen Kosten an dem Tag, an dem die Summe der ursprünglichen Buchung fällig ist. Dies kann Auswirkungen auf den Betrag haben, den der Inserent im Falle einer Stornierung erhält. Beispiel: Ein Urlauber bucht ein Objekt für eine Nacht zum Preis von 100 EUR, wobei 20 % (bzw. 20 EUR) sofort als Anzahlung fällig werden, während die Restsumme von 80 % (bzw. 80 EUR) einen Monat vor dem Aufenthalt fällig ist. Eine Woche später verlängern der Eigentümer und der Urlauber den Aufenthalt auf zwei Nächte. Die Buchung wird entsprechend bearbeitet, wodurch sich der Gesamtbetrag für den Aufenthalt auf 200 EUR erhöht. Es fällt keine weitere Anzahlung an und die zusätzlichen 100 EUR für die zweite Nacht werden zur Restsumme addiert und einen Monat vor dem Aufenthalt bezahlt. Wenn der Urlauber vor Fälligkeit der Restsumme von 180 EUR die Buchung storniert, ergibt sich der bei Stornierung an den Inserenten gezahlte Betrag aus der ursprünglichen Anzahlung von 20 EUR abzüglich der an uns zu zahlenden Gebühren oder Provisionen, auch wenn dem Inserenten nach den Stornierungsrichtlinien bei Stornierung ein höherer Betrag zusteht.

Wir behalten uns das Recht vor, ausstehende Bearbeitungsanfragen des Inserenten ohne Mitteilung an den Inserenten oder Urlauber zu löschen. Nach der Bearbeitung einer Buchung behalten wir uns das Recht vor, die Buchung auf ihren ursprünglichen Zustand zurückzusetzen, nachdem beide Parteien darüber informiert wurden.

 

Unsere Haftungs- und Verantwortungsbeschränkung

Wir sind ein reiner Anzeigenservice, über den Inserenten Objekte für Urlauber anbieten können. Weder besitzen wir Objekte noch haben wir diese geprüft, und wir haben auch keine Kontrolle über die auf unserer Website angebotenen Objekte. Wir geben daher keine Zusicherungen oder Garantien bezüglich der Objekte.

Wir verlangen von den Inserenten, dass sie in den Anzeigen zu ihren Objekten wahre, faire und korrekte Angaben machen, und wir treffen angemessene Maßnahmen, um nach einer Beschwerde eines Urlaubers oder eines anderen Inserenten Anzeigen von unserer Website zu entfernen. Jedoch haben wir keine Kontrolle über die Korrektheit einer Anzeige oder darüber, ob es einem Inserenten möglich ist, Buchungen mit Urlaubern zu tätigen.

Daher übernehmen wir keine Haftung und Verantwortung für Schäden oder Verluste (einschließlich Personenschäden), die Ihnen oder einer anderen Partei aus folgenden Gründen entstehen:

  1. das Vertrauen eines Benutzers unserer Website oder einer anderen Person, die Kenntnis von den Inhalten unserer Website erhält, in die von Inserenten auf unserer Website eingestellten Anzeigen, Kommentare und anderen Materialien, oder Fehler oder Ungenauigkeiten in Aussagen, Beschreibungen, Darstellungen oder anderen Informationen, die über oder in Verbindung mit einem auf unserer Website inserierten Objekt gemacht wurden,
  2. Handlungen oder Unterlassungen des Inserenten oder die Nichterfüllung bzw. Nichteinhaltung seitens des Inserenten von Bedingungen des Vertrags zwischen dem Inserenten und Ihnen, darunter die Nichtbereitstellung des Objekts zum angeforderten Datum (sei es aufgrund einer Doppelbuchung oder aus anderen Gründen), oder die Nichtbereitstellung des Objekts in dem Zustand oder mit der Ausstattung, die in der Anzeige des Objekts auf unserer Website angegeben waren,
  3. jegliche Verluste oder Schäden an persönlichem Besitz in einem Objekt oder
  4. Vorfälle oder Vorkommnisse, die sich in einem Objekt ereignen.

Auch wenn wir unser Bestes tun, um einen absichtlichen Missbrauch unserer Website und die Verbreitung schädlicher Programme über unsere Website zu verhindern, sind wir nicht für Verluste oder Schäden haftbar, die durch einen absichtlichen Missbrauch unserer Website und die Verbreitung von Viren oder anderen technisch schädlichen Materialien entstehen, die Ihren Computer, Ihre Computerprogramme, Daten oder anderes proprietäres Material aufgrund Ihrer Nutzung unserer Website infizieren können.

Wir können nach unserem alleinigen Ermessen unter bestimmten Umständen beschließen, dass es notwendig oder wünschenswert ist, Ihre Stornierungsrichtlinien außer Kraft zu setzen und eine Buchung zu stornieren. Darüber hinaus liegt es in unserem alleinigen Ermessen, dem Urlauber bereits geleistete Zahlungen teilweise oder vollständig zu erstatten. Sie erklären sich einverstanden, dass weder Holiday Lettings noch der jeweilige Urlauber oder der jeweilige Inserent Haftung für damit verbundene Stornierungen oder Rückerstattungen übernimmt.

Wenn wir gegen diese Bestimmungen verstoßen oder anderweitig Ihnen gegenüber haftbar sind (insbesondere wegen Fahrlässigkeit unsererseits), übernehmen wir die Verantwortung nur für direkte Schäden oder Verluste, die Ihnen infolge Ihrer Nutzung unserer Website entstehen, und nur bis zur Höhe der Gebühren, die Sie gegebenenfalls an uns gezahlt haben. Wir übernehmen keine Haftung für Ihnen entstandene indirekte Verluste oder Schäden. Unsere Haftung Ihnen gegenüber umfasst in keinem Fall Geschäftsverluste (einschließlich unter anderem Datenverluste und Datenschäden, entgangene Gewinne und Aufträge, Umsatzverluste, Verluste von erwarteten Ausgabeneinsparungen oder Geschäftsunterbrechungen) infolge einer Vertragsverletzung oder von Fahrlässigkeit unsererseits oder anderweitig.

Dies hat keinen Einfluss auf unsere Haftung für betrügerische Falschdarstellungen oder für fahrlässige Handlungen unsererseits, die zum Tod oder zu Verletzungen von Personen führen, sowie auf jedwede andere Haftung, die gemäß geltendem Recht nicht ausgeschlossen oder eingeschränkt werden kann.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Inhalte von Videos, Fotos oder anderen Materialien, die von einem Inserenten auf unsere Website eingestellt werden, anstößig, diskriminierend, verleumderisch oder beleidigend oder anderweitig unangemessen sind ("unangemessene Inhalte"), informieren Sie uns bitte darüber, indem Sie uns Details zu den Inhalten senden, die Sie für unangemessen halten, sowie den Grund angeben, warum Sie diese Inhalte für unangemessen erachten.

Nach Erhalt einer Benachrichtigung über Inhalte, die als unangemessen erachtet werden, prüfen wir die entsprechenden Inhalte und entscheiden dann, ob diese Inhalte von unserer Website entfernt werden.

Bitte senden Sie uns Details zu den Inhalten, die Sie für unangemessen halten:

Per E-Mail an: legal@holidaylettings.co.uk.

Per Post an: Holiday Lettings Ltd. Hinshelwood Building, Edmund Halley Road, Oxford Science Park, Oxford, OX4 4GB, United Kingdom.

Rückbuchungsrichtlinie


Wenn Sie eine Buchung über die Online-Zahlungsplattform von Holiday Lettings vornehmen, stimmen Sie den Bedingungen des Buchungsvertrags mit dem Inserenten (der die Stornierungsrichtlinien des Inserenten beinhaltet, die im Verzeichnis veröffentlicht sind), diesen Allgemeinen Nutzungsbedingungen, unserer Datenschutzerklärung sowie unserer Rückbuchungsrichtlinie zu.


Rückbuchungen finden statt, wenn Ihr Kreditkartenanbieter Holiday Lettings auffordert, Geld für eine Transaktion zurückzuzahlen, von der Sie behaupten, sie sei betrügerisch oder auf andere Weise strittig.


Holiday Lettings erkennt an, dass es mehrere rechtmäßige Gründe für Rückbelastungen geben kann. Wenn Sie jedoch eine Buchung über Holiday Lettings mit Kreditkarte bezahlen und diese rechtmäßige Belastung später anfechten, indem Sie eine (nach unserem Ermessen) ungerechtfertigte Rückbelastung vornehmen, ob auf betrügerische oder andere Weise, dann sind wir berechtigt, Maßnahmen zu ergreifen, um Beträge, die sich aus dieser ungerechtfertigten Rückbelastung ergeben, direkt von Ihnen zurückzuerlangen.Unberechtigte Rückbelastungen liegen unter anderem in diesen Fällen vor: Anfechten von Kosten, die gemäß den Stornierungsrichtlinien des Inserenten berechnet wurden, Anfechten von für eine Objektanmietung berechneten Kosten, in Bezug auf die Sie keine zumutbaren Maßnahmen ergriffen haben, um in Zusammenarbeit mit dem Inserenten oder uns Probleme zu lösen, oder Fordern einer Rückbelastung ohne stichhaltige Begründung und/oder Versäumnis, entsprechende Nachweise für die Rückbelastung vorzulegen, damit die Parteien, von denen die Rückbelastung gefordert wird, die Grundlage für die Rückbelastungsforderung prüfen können.


Die Einstellung von Holiday Lettings zu Rückbelastungsbetrug lautet: null Toleranz.Außerdem behalten wir uns im Falle einer ungerechtfertigten Rückbelastungsforderung das Recht vor, auf jedem uns verfügbaren rechtmäßigen Weg Gelder zurückzuholen, einschließlich mithilfe eines externen Inkassobüros, oder jedes anderen rechtmäßigen Mittels, um Gelder, die Sie unter diesen Umständen erfolgreich rückbelastet haben, zurückzuerlangen.

Richtlinie zu Urheberrechtsbeschwerden – Benachrichtigung über Verletzungen

Wenn Sie in gutem Glauben der Ansicht sind, dass die auf unserer Website eingestellten Materialien Ihr Urheberrecht verletzen, senden Sie uns bitte die unten angeforderten schriftlichen Informationen zu. Das unten beschriebene Verfahren dient ausschließlich dazu, uns darüber zu informieren, dass gegen Ihr Urheberrecht verstoßen wurde.

Bitte senden Sie uns die folgenden Informationen im angegebenen Format (einschließlich Abschnittsnummern) zu:

  1. eine deutliche Beschreibung des geschützten Werks, hinsichtlich dessen Sie eine Verletzung des Urheberrechts geltend machen,
  2. eine deutliche Beschreibung des Materials, das Ihrer Meinung nach das urheberrechtlich geschützte Werk verletzt, sowie Informationen, die es uns ermöglichen, dieses Material auf unserer Website zu finden, z. B. einen Link zum rechtsverletzenden Material,
  3. Ihre Kontaktdaten, damit wir Ihre Beschwerde beantworten können, vorzugsweise mit Angabe einer E-Mail-Adresse und Telefonnummer.
  4. Fügen Sie folgende Erklärung hinzu: "Ich bin in gutem Glauben der Ansicht, dass das Material, das als urheberrechtsverletzend beanstandet wird, nicht durch den Inhaber des Urheberrechts, dessen Vertreter oder das Gesetz autorisiert wurde."
  5. Fügen Sie folgende Erklärung hinzu: "Ich versichere an Eides statt, dass die Informationen in der Benachrichtigung richtig sind und dass ich der Inhaber des Urheberrechts bin bzw. dass ich berechtigt bin, im Namen des Inhabers eines exklusiven Rechts, gegen das mutmaßlich verstoßen wird, zu handeln."
  6. Die Mitteilung muss von der Person unterschrieben werden, die berechtigt ist, im Namen des Inhabers eines exklusiven Rechts, gegen das mutmaßlich verstoßen wird, zu handeln.

Benachrichtigungen über mutmaßliche Urheberrechtsverletzungen auf unserer Website sind per E-Mail oder Post an unseren Beauftragten für Urheberrecht zu senden:

  • TripAdvisor LLC., Attn: Legal Department, 400 1st Avenue, Needham, MA 02494, USA
  • ta-copyright@tripadvisor.com
  • Telefonnummer: 781-800-8658 (USA)

Es wird empfohlen, dass Sie sich rechtlich beraten lassen, bevor Sie eine entsprechende Benachrichtigung oder einen Widerspruch einreichen. Bitte beachten Sie außerdem, dass Sie für Schäden (einschließlich Kosten und Anwaltsgebühren) haftbar gemacht werden können, wenn der Vorwurf der Urheberrechtsverletzung falsch ist.

Wir prüfen und bearbeiten alle Benachrichtigungen, die die oben aufgeführten Anforderungen erfüllen.

Richtlinie zu Wiederholungstätern

Gemäß dem Digital Millennium Copyright Act ("DMCA") und anderen geltenden Gesetzen wenden wir eine Richtlinie an, nach der wir unter bestimmten Umständen und nach unserem alleinigen Ermessen den Zugang von Inserenten oder Urlaubern, die als wiederholte Rechtsverletzer gelten, zu unserer Website sperren. Wir können darüber hinaus nach unserem alleinigen Ermessen den Zugriff auf unsere Website einschränken und/oder Konten von Benutzern kündigen, die gegen geistige Eigentumsrechte anderer verstoßen, unabhängig davon, ob es sich um einen einmaligen oder wiederholten Verstoß handelt.

Unterbrechungen unseres Dienstes

Wir unternehmen jede erdenkliche Anstrengung, damit unsere Website ohne Unterbrechungen zur Verfügung steht, jedoch ist das Internet kein kontinuierlich stabiles Medium, sodass jederzeit Fehler, Unterlassungen, Unterbrechungen und Verzögerungen des Dienstes auftreten können. Wir übernehmen daher keine fortlaufende Verpflichtung oder Verantwortung für den Betrieb unserer Website oder eines bestimmten Teils davon.

Links auf unserer Website

Links auf unserer Website, die zu anderen Websites und Ressourcen von Dritten führen, dienen nur zu Ihrer Information. Wir haben keine Kontrolle über den Inhalt dieser Websites oder Ressourcen und übernehmen keine Verantwortung für diese oder für Verluste oder Schäden, die aus der Nutzung dieser Links entstehen.

Keine Partnerschaft und kein Joint Venture

Keine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen und keine Nutzung unserer Website begründen oder beabsichtigen eine Partnerschaft oder ein Joint Venture.

Vertragsbeziehung

Wir handeln als Vermittler für den Inserenten, um Zahlungen in Zusammenhang mit Buchungstransaktionen über unsere Website zu erleichtern und um Ihre Anzeigen weiter zu verteilen. Mit Ausnahme dieser Vermittlungsbeziehung wird durch diese Inserentenvereinbarung und Ihre Nutzung unserer Website kein Partnerschafts-, Joint-Venture- oder ähnliches Verhältnis zwischen uns und dem Inserenten begründet oder beabsichtigt.

Zur Klarstellung sei angemerkt, dass wir in Verbindung mit Transaktionen oder Dienstleistungen, die auf oder über unsere Website verfügbar sind, niemals als Auftraggeber agieren.

Für die Beziehung zwischen den Urlaubern und uns gilt, dass durch diese Inserentenvereinbarung und die Nutzung unserer Website durch Urlauber kein Vermittlungs-, Partnerschafts- oder Joint-Venture-Verhältnis zwischen uns und den Urlaubern begründet wird oder beabsichtigt ist.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Diese Inserentenvereinbarung unterliegt den Gesetzen von England und Wales und die Gerichte von England und Wales haben die ausschließliche Zuständigkeit für alle Streitigkeiten, die aus oder in Zusammenhang mit einem Besuch unserer Website entstehen (das Recht, im Fall eines Verstoßes gegen diese Nutzungsbedingungen im Land Ihres Wohnsitzes oder in einem anderen relevanten Land gerichtlich gegen Sie vorzugehen, bleibt vorbehalten).

Sie bestätigen, dass Sie alle geltenden Gesetze, Statuten und Verordnungen in Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unserer Website einhalten werden. Alle Buchungen, die auf unserer Website oder infolge der Nutzung unserer Website durchgeführt werden, gelten als in Großbritannien durchgeführt. Sie unterliegen daher den Gesetzen von England und Wales und sind entsprechend auszulegen.

Bei einem Rechtsstreit zwischen einem Urlauber und einem Inserenten bietet das Portal online unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ alternative Möglichkeiten zur Beilegung.

Ereignisse außerhalb unserer Kontrolle

Es liegt kein Verstoß unsererseits gegen diese Inserentenvereinbarung vor und wir sind nicht anderweitig für Nichterfüllung oder verspätete Erfüllung haftbar, wenn diese Nichterfüllung oder verspätete Erfüllung durch Umstände verursacht ist, die sich unserer angemessenen Kontrolle entziehen. Zu diesen Umständen gehören insbesondere Streiks, Aussperrungen und andere Arbeitskonflikte, System- oder Netzwerkausfälle, Überschwemmungen, Feuer, Explosionen oder Unfälle.

Ungültigkeit

Sollte eine Bestimmung dieser Inserentenvereinbarung insgesamt oder teilweise für unrechtmäßig, ungültig oder nicht durchsetzbar befunden werden, berührt dies nicht die Durchsetzbarkeit aller anderen Teile dieser Inserentenvereinbarung.

Änderungen

Wir können diese Inserentenvereinbarung oder die Buchungsvertragsvorlage jederzeit überarbeiten, indem wir die betreffende Webseite ändern oder Mitteilungen an anderer Stelle auf unserer Website veröffentlichen.

Mitteilungen

Alle Mitteilungen sind per E-Mail an uns zu senden. Alle Mitteilungen, auf die wir Sie aufmerksam machen möchten, werden auf unserer Website angezeigt oder sind in unseren Newslettern enthalten.

Datenschutzerklärung

Dieses Dokument regelt die grundlegenden Bedingungen, zu denen wir personenbezogene Daten, die wir von Ihnen erheben oder die Sie uns zur Verfügung stellen, verarbeiten. Durch Nutzung unserer Website ("Website" oder "Site") erklären Sie, dass Sie dieser Datenschutzerklärung zustimmen. Wenn Sie dieser Datenschutzerklärung nicht zustimmen, dürfen Sie unsere Website nicht nutzen.

Holiday Lettings Limited ("wir", "uns") ist in England und Wales unter der folgenden Handelsregisternummer eingetragen: 5282912. Anschrift unseres eingetragenen Sitzes: 7 Soho Square, London, W1D 3QB, GB. Wir sind nach dem Datenschutzgesetz von 1998 unter der Nummer Z914623X eingetragen. Wir behandeln die personenbezogenen Daten der Benutzer unserer Website mit dem größtmöglichen Respekt und mit größtmöglicher Vertraulichkeit, und wir ergreifen angemessene Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten sicher und korrekt gespeichert werden.

Im Allgemeinen nutzen wir die über Sie erhobenen Daten dazu, unsere Inserenten dabei zu unterstützen, den Benutzern unserer Website Unterkunftslösungen anzubieten, relevanten Dritten Informationsdienste zur Verfügung zu stellen, die von uns angebotenen Funktionen und Services zu optimieren sowie unsere eigenen Marketing- und Werbemaßnahmen zu unterstützen.

Unsere Website gehört zum TripAdvisor® Media Network, das Eigentum von TripAdvisor LLC ist und von TripAdvisor LLC betrieben wird.

Durch den Zugriff auf unsere Website und die Nutzung unserer Services erkennen Sie an, dass Sie diese Datenschutzerklärung und die darin erläuterten Praktiken zur Datenerhebung und -verarbeitung gelesen und verstanden haben.

Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern. Überprüfen Sie diese deshalb bitte regelmäßig, um über Aktualisierungen auf dem Laufenden zu bleiben.

Geltungsbereich

In dieser Datenschutzerklärung werden unsere Richtlinie und unsere Praktiken in Bezug auf die Erhebung, Nutzung und Offenlegung von Daten über Sie detailliert beschrieben.

Wir sind uns bewusst, dass Sie bei der Online-Bereitstellung von Daten ein hohes Maß an Vertrauen in uns setzen. Wir nehmen die damit verbundenen Anforderungen sehr ernst und stellen mit hoher Priorität die Sicherheit und Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten sicher, die Sie uns beim Besuch unserer Website oder der Nutzung unserer Services bereitstellen.

Daten, die wir von Ihnen erheben

Allgemein.

Sämtliche Informationen, die Sie auf unserer Website eingeben oder uns auf andere Weise zukommen lassen, werden von uns empfangen und gespeichert. Hierzu gehören auch Informationen, mithilfe derer Sie als Einzelperson identifiziert oder direkt kontaktiert werden können ("personenbezogene Daten").

Personenbezogene Daten beinhalten Informationen, die Sie uns bereitstellen, wie Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Telefonnummer, Ihre Postanschrift und E-Mail-Adresse, Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort sowie Zahlungsinformationen (wie Ihre Kreditkartennummer, den Namen des Karteninhabers und das Gültigkeitsdatum der Karte). Darüber hinaus können wir Informationen über Ihre Reisepläne, -modalitäten und -präferenzen anfordern, beispielsweise Informationen zu Ihrem Objekt (falls Sie ein Inserent sind) oder zur Art des Objekts, das Sie gerne mieten möchten.

Sie können auswählen, dass Sie uns diese personenbezogenen Daten nicht bereitstellen, in der Regel sind jedoch bestimmte Informationen über Sie erforderlich, damit Sie von Holiday Lettings und dessen Partnern relevante Angebote erhalten und andere Vorteile als Nutzer der Website in Anspruch nehmen, Objektbuchungen vornehmen oder an einer Umfrage, Werbeaktion oder einem Wettbewerb teilnehmen können. Außerdem sind einige Informationen erforderlich, damit Sie uns Fragen stellen oder andere Transaktionen auf unserer Website initiieren können. Darüber hinaus erheben und speichern wir Details von Anfragen, Buchungen, Transaktionen, Erstattungen, Rückbuchungen sowie anderen Ansprüchen oder Ereignissen im Zusammenhang mit Anzeigen und/oder Zahlungen.

Weitere Informationen, die wir möglicherweise erfassen, sind Details wie Ihre IP-Adresse, Informationen zur Identifikation Ihres Geräts und der Browserverlauf der Website, soweit sich diese Informationen auf Sie beziehen.

Automatische Erhebung von Daten.

Wir erheben automatisch einige Daten von Ihrem Computer oder Gerät, wenn Sie die Website aufrufen. Beispielsweise erfassen wir Sitzungsdaten wie Ihre IP-Adresse, die Webbrowsersoftware und die verweisende Website. Möglicherweise erfassen wir auch Informationen über Ihre Online-Aktivität, beispielsweise die angesehenen Objekte oder Ihre Reservierungen. Eines unserer Ziele bei dieser automatischen Erfassung von Informationen besteht darin, die Interessen und Präferenzen unserer Benutzer zu erfahren und deren Benutzererfahrung individuell anzupassen.

Cookies und andere Internet-Technologien.

Wie viele Websites verwenden wir "Cookies" zur Personalisierung Ihrer Besuche auf unserer Site, Vereinfachung des Anmeldevorgangs, Verfolgung Ihrer Präferenzen sowie zur Verfolgung der Nutzung unserer Website. Cookies sind kleine Informationsdateien, die vom Browser auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Ihr Browser bietet die Möglichkeit, Websites an der Verwendung von Cookies zu hindern (Informationen dazu finden Sie in der Hilfe oder im Handbuch des Browsers), dadurch kann jedoch die Funktionalität unserer Site und anderer Websites beeinträchtigt werden.

Wie bei allen Websites werden von unseren Servern automatisch "Protokolldateien" aufgezeichnet, die Informationen zu Volumen und Merkmalen unseres Website-Datenverkehrs enthalten, z. B. IP-Adresse, Anzahl der besuchten Seiten und Verweildauer auf der Site. Wir verwenden Protokolldateien, um uns ein Bild von der Nutzung unserer Website zu machen, sodass wir den Service besser überwachen und optimieren können. Es ist uns nicht möglich, Sie nur anhand Ihrer Protokolldateien zu identifizieren.

Ausführlichere Informationen dazu finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Anzeige von Werbung/Ihre Auswahlmöglichkeiten.

Daten, die erhoben werden, um Ihnen relevante Werbung bereitzustellen

Holiday Lettings ist bestrebt, Ihnen mit all unseren Websites relevante Inhalte und Informationen zur Verfügung zu stellen.

Zu diesem Zweck erfassen wir möglicherweise Informationen zu Ihren reisebezogenen Suchen und anderen Website-Aktivitäten, und wir verwenden diese Informationen dann, um Ihnen auf unseren Websites oder an anderer Stelle online Werbung bereitzustellen, die Ihren Interessen entspricht.

Wir teilen Ihre persönlichen Kontaktdaten (wie E-Mail-Adressen) nur mit Affiliate-Partnern, damit diese Ihnen Werbung bereitstellen können.

Daten, die von Geschäftspartnern und Werbenetzwerken erhoben werden, um Ihnen relevante Werbung bereitzustellen

Viele der Werbeanzeigen, die Sie auf den Websites von TripAdvisor sehen, werden von einem Unternehmen der TripAdvisor-Gruppe oder einem ihrer Dienstleister bereitgestellt. Wir erlauben jedoch auch Drittparteien, über Cookies und andere Technologien Informationen zu Ihren Online-Aktivitäten zu erfassen. Die von diesen Dritten gesammelten Informationen fließen in Prognosen hinsichtlich Ihrer Eigenschaften, Interessen oder Präferenzen ein und dienen dazu, auf unseren Websites und im Internet Werbung anzuzeigen, die auf Ihre Interessen abgestimmt ist.

Bitte beachten Sie, dass wir keinen Zugriff auf und keine Kontrolle über Cookies oder andere Technologien haben, die diese Drittparteien zur Erfassung von Informationen über Sie verwenden, und dass die Informationspraktiken dieser Drittparteien nicht von dieser Datenschutzerklärung abgedeckt sind.

Art und Weise der Nutzung Ihrer Daten

Allgemeine Zwecke

Holiday Lettings verwendet die Informationen, die wir über Sie erheben, für folgende allgemeine Zwecke: um Ihnen die angeforderten Produkte und Services bereitzustellen; um Ihnen die Buchungsbestätigung und aktuelle Informationen zur Verfügung zu stellen; zur Verwaltung Ihres Kontos, einschließlich Bearbeitung von Zahlungen und Bereitstellung von Reisebenachrichtigungen; um mit Ihnen allgemein zu kommunizieren; um auf Ihre Fragen und Anmerkungen zu antworten; um Ihr Interesse an unseren Produkten, Services und der Website zu bewerten und diese zu verbessern; um Sie über Sonderangebote und Produkte oder Services von uns oder unseren Partnern zu informieren, die unserer Meinung nach für Sie interessant sind; um Ihre Nutzung der Website auf sonstige Weise anzupassen; um Informationen von Ihnen anzufordern, unter anderem durch Umfragen; um Streitigkeiten beizulegen, Gebühren einzuziehen oder Probleme zu beheben; um möglicherweise untersagte oder rechtswidrige Aktivitäten zu verhindern; um unsere Nutzungsbedingungen durchzusetzen; und wie es Ihnen ansonsten bei Erhebung der Daten beschrieben wurde.

Wenn Sie sich als Inserent registriert haben, senden wir Ihnen E-Mail-Nachrichten an die E-Mail-Adresse, die Sie uns nennen. Inserenten können ihre Daten auf der Seite "Ihr Konto" aktualisieren und Einstellungen ändern, sofern sie angemeldet sind.

E-Mail-Nachrichten

Wir möchten es Ihnen so leicht wie möglich machen, reisebezogene Angebote auf unserer Website zu nutzen. Hierzu senden wir Ihnen unter anderem E-Mail-Nachrichten mit Informationen zu Ihren reisebezogenen Interessen. Über diese E-Mail-Nachrichten erhalten Sie nützliche Informationen zu reisebezogenen Sonderangeboten, die über unsere Websites verfügbar sind. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen in jeder von uns gesendeten E-Mail dieser Art die Möglichkeit bieten, den Erhalt weiterer solcher E-Mail-Nachrichten abzulehnen. Alternativ können Sie uns diesbezüglich eine E-Mail senden.

Weitere Informationen hierzu finden Sie im nachfolgenden Abschnitt "Ihre Rechte und Wahlmöglichkeiten in Bezug auf die Erhebung und Nutzung Ihrer Daten".

Einheiten, an die wir Ihre Daten freigeben

Holiday Lettings kann Ihre Daten an die folgenden Einheiten weitergeben:

  • Zulieferer, einschließlich unter anderem Objektverwalter oder -eigentümer, die Ihre Reisereservierungen erfüllen, und Foto-Dienstanbieter (falls Sie sich dafür entscheiden, einen solchen Service zu nutzen). Auf der gesamten Website und den verbundenen Websites werden alle Produkte und Services, die von externen Zulieferern bereitgestellt werden, entsprechend beschrieben.
  • Anbieter von Zahlungslösungen wie PayPal (sofern Sie solche Anbieter von Zahlungslösungen nutzen), wobei Sie sich damit einverstanden erklären, dass wir Daten über Sie an PayPal/den anderen Anbieter und umgekehrt weitergeben dürfen, um Ihre Nutzung der Onlinezahlungsplattform zu ermöglichen oder zu bewerten, oder für sonstige interne Zwecke. Zu diesen Daten können Details von Anfragen, Buchungen, Transaktionen, Rückerstattungen, Rückbuchungen sowie anderen Forderungen oder Ereignissen in Zusammenhang mit Anzeigen und/oder Zahlungen gehören.
  • Bitte beachten Sie, dass diese Zulieferer Sie bei Bedarf auch kontaktieren können, um weitere Informationen zu Ihnen oder Ihren Reiseplänen zu erhalten, um Ihre Reisereservierungen zu erleichtern oder zu anderen Zwecken in Übereinstimmung mit den in deren Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen beschriebenen Praktiken.
  • Drittanbieter, die Services oder Funktionen in unserem Namen bereitstellen, unter anderem Geschäftsanalysen, Zahlungsverarbeitung, Kundendienst, Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Verteilung von Umfragen oder Aktionen und Betrugsprävention. Wir können Drittanbieter auch dazu autorisieren, Daten für uns zu erheben, unter anderem beispielsweise je nach Bedarf, um Funktionen auf unserer Website zu betreiben oder um die Bereitstellung von auf Ihre Interessen abgestimmter Online-Werbung zu ermöglichen. Drittanbieter dürfen ausschließlich die Daten erfassen, welche zur Durchführung ihrer Funktionen erforderlich sind, und sie dürfen die Daten zu keinem anderen Zweck weitergeben oder verwenden.
  • Geschäftspartner, mit denen wir gemeinsam Produkte oder Services anbieten oder deren Produkte oder Services unserer Meinung nach für Sie interessant sein könnten. Sie sehen, wenn eine Drittpartei an einem von Ihnen angeforderten Produkt oder Service beteiligt ist, denn deren Name wird entweder zusammen mit unserem oder separat angezeigt. Wenn Sie auf diese optionalen Services zugreifen, geben wir möglicherweise Informationen über Sie, unter anderem Ihre personenbezogenen Daten, an diese Partner weiter. Bitte beachten Sie, dass wir keine Kontrolle über die Datenschutzpraktiken dieser externen Geschäftspartner haben.
  • Unternehmen unserer Unternehmensgruppe Wir geben Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise innerhalb der TripAdvisor Media Group sowie an unsere Muttergesellschaft und nationale und internationale Affiliate-Partner und Websites weiter (unter anderem DaoDao.com). Dadurch können wir Ihnen Informationen zu reisebezogenen und anderen Produkten und Services bereitstellen, die unserer Einschätzung nach möglicherweise für Sie interessant sind. Außerdem können wir dadurch Ihre Mietbuchungen vereinfachen. Insoweit als unser Mutterkonzern und unsere verbundenen Unternehmen Zugriff auf Ihre Informationen haben, befolgen diese Praktiken, die mindestens so restriktiv sind wie die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Praktiken. Sie befolgen außerdem alle anwendbaren Gesetze zur Übertragung von Werbemitteilungen und bieten mindestens die Möglichkeit, dass Sie in jeder von ihnen gesendeten Werbe-E-Mail den Erhalt zukünftiger E-Mail-Nachrichten ablehnen können.

Wir können Ihre Informationen auch weitergeben, wenn wir in unserem alleinigen Ermessen glauben, dass eine solche Offenlegung aus folgenden Gründen erforderlich ist:

  • um die Anforderungen rechtmäßiger und durchsetzbarer Anweisungen zur Vorlage, gerichtlicher Verfügungen oder anderer Rechtsverfahren zu erfüllen; um unsere Rechte nachzuweisen oder auszuüben; um uns gegen Ansprüche zu verteidigen oder wie anderweitig gesetzlich erforderlich. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, Widerspruch einzulegen oder zur Verfügung stehende Rechte geltend zu machen oder auf einen Widerspruch bzw. auf das Recht zu verzichten.
  • um tatsächliche oder mutmaßliche rechtswidrige Aktivitäten zu untersuchen, zu verhindern oder hiergegen Schritte zu unternehmen; um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Holiday Lettings, unseren Kunden oder anderen zu schützen und zu verteidigen und in Verbindung mit unseren Allgemeinen Nutzungsbedingungen und anderen Vereinbarungen.
  • in Verbindung mit einer Unternehmenstransaktion wie einer Abspaltung, Fusion, Verschmelzung oder dem Verkauf von Vermögenswerten oder im unwahrscheinlichen Fall des Konkurses.

Wir geben möglicherweise auch übergreifende oder anonyme Informationen an Drittparteien wie Inserenten und Investoren weiter. Beispielsweise können wir unseren Inserenten die Anzahl der Besucher unserer Website oder die beliebtesten Urlaubsziele mitteilen. Diese Informationen enthalten keine personenbezogenen Daten und werden zur Entwicklung von Inhalten und Services genutzt, von denen wir hoffen, dass sie für Sie interessant sind.

Zeitraum der Speicherung Ihrer Daten

Wir speichern möglicherweise bestimmte Informationen in Verbindung mit Ihrer Nutzung der Website in unseren Archiven, unter anderem zu analytischen Zwecken und zur vollständigen Datensatzverwaltung. Die Zeiträume, in denen wir Ihre Daten speichern, hängen vom Zweck ab, für den wir sie erhoben haben und verwenden.

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nicht länger, als dies für unsere Geschäftszwecke oder zur Erfüllung gesetzlicher Anforderungen erforderlich ist.

Ihre Rechte und Wahlmöglichkeiten in Bezug auf die Erhebung und Nutzung Ihrer Daten

  • Sie können auswählen, dass Sie uns Ihre personenbezogenen Daten nicht bereitstellen möchten, auch wenn diese möglicherweise erforderlich sind, um bestimmte auf der Website angebotene Funktionen nutzen zu können.
  • Sie können von uns Auskunft darüber anfordern, welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben. Setzen Sie sich dazu bitte über die weiter unten angegebene Adresse mit uns in Verbindung (siehe "Kontakt"). Für die Bereitstellung dieser Informationen kann eine Gebühr erhoben werden.
  • Wir bemühen uns sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten für den Verwendungszweck relevant, genau und vollständig sind.
  • Sie haben die Gelegenheit, Werbemitteilungen in der entsprechenden E-Mail von uns abzubestellen.
  • Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen möglicherweise andere Mitteilungen wie Serviceankündigungen und Verwaltungsnachrichten im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Website senden.

Bei den meisten Browsern erfahren Sie im Hilfebereich der Symbolleiste, wie Sie verhindern können, dass Ihr Browser neue Cookies akzeptiert, wie Sie eine Browserbenachrichtigung beim Erhalt neuer Cookies aktivieren können oder wie Sie Cookies deaktivieren können. Bitte beachten Sie, dass Sie auf bestimmte Teile unserer Website nicht zugreifen können, wenn Sie die Annahme von Cookies von der Website ablehnen.

Art und Weise des Schutzes Ihrer Daten

Wir möchten, dass Sie sich bei der Nutzung der Website zur Planung und Buchung von Urlaubsunterkünften sicher fühlen. Daher setzen wir uns für den Schutz der von uns erhobenen Daten ein. Keine Website kann Sicherheit garantieren, aber wir haben geeignete physische, administrative, technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um die uns von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten vor unberechtigtem oder unrechtmäßigem Zugriff und unberechtigter oder unrechtmäßiger Verwendung oder Offenlegung sowie vor versehentlichem Verlust und versehentlicher Beschädigung, Änderung oder Zerstörung zu schützen. Zum Beispiel dürfen nur autorisierte Mitarbeiter auf personenbezogene Daten zugreifen, und dies auch nur für zulässige Geschäftsfunktionen.

Externe Links

Unsere Website kann Links zu externen Websites enthalten. Wenn Sie über die auf unserer Website bereitgestellten Links auf andere Websites zugreifen, erheben die Betreiber dieser Websites von Ihnen möglicherweise Daten, die von diesen Betreibern in Übereinstimmung mit ihren Datenschutzrichtlinien verwendet werden. Diese können von unserer Datenschutzerklärung abweichen. Wir empfehlen Ihnen, die auf diesen anderen Websites angegebenen Datenschutzerklärungen zu überprüfen, um Informationen zu deren Verfahren für die Erfassung, Verwendung und Offenlegung personenbezogener Daten zu erhalten.

Internationale Übertragungen

Einige der externen Unternehmen, Vertreter und Auftragnehmer, die wir mit der Durchführung von Services in unserem Namen beauftragen, müssen Ihre personenbezogenen Daten zur Erbringung der jeweiligen Services möglicherweise an internationale Orte, unter anderem in Gebiete außerhalb der USA und Europas, übertragen. In einigen Regionen sind die Datenschutzgesetze möglicherweise weniger streng als in den USA und in Europa, aber wir haben Maßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten jederzeit in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung zu schützen.

Wenn Sie unsere Website an einem Ort außerhalb der USA besuchen, beachten Sie bitte, dass Ihre Informationen möglicherweise in die USA übertragen und dort gespeichert und verarbeitet werden, denn hier befinden sich unsere Server und wird unsere zentrale Datenbank betrieben. Die Datenschutzgesetze und andere Gesetze der USA und anderer Länder sind möglicherweise nicht so umfassend wie die in Ihrem Land, seien Sie jedoch versichert, dass Holiday Lettings Schritte gemäß Gesetzen in den USA unternimmt, um den Schutz Ihrer Daten sicherzustellen.

Durch die Nutzung unserer Services erkennen Sie an, dass Ihre Daten möglicherweise an unsere Einrichtungen und die Einrichtungen von Drittparteien übertragen werden, mit denen wir die Daten wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben teilen.

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Holiday Lettings ist berechtigt, diese Datenschutzrichtlinie in Zukunft zu ändern oder zu modifizieren. Wir geben unten auf dieser Seite das Datum an, an dem diese Datenschutzerklärung zuletzt überarbeitet wurde, und alle Überarbeitungen treten mit ihrer Einstellung in Kraft. Rufen Sie diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit auf, um die jeweils aktuelle Version zu überprüfen.

Kontaktmöglichkeiten 

Falls Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, schreiben Sie bitte an The Privacy Manager, Hinshelwood Building, Edmund Halley Road, Oxford Science Park, Oxford, OX4 4GB, United Kingdom.

Anrufaufzeichnung und -nachverfolgung

Wir weisen darauf hin, dass Anrufe bei und von Holiday Lettings aufgezeichnet werden können. Wir verwenden die Anrufaufzeichnung, um unseren Kundenservice zu Qualitäts- und Compliancezwecken zu überwachen, um die Richtigkeit der von Ihnen bereitgestellten Informationen zu prüfen, um Betrug vorzubeugen oder um unsere Mitarbeiter zu schulen. Wir bewahren die Anrufaufzeichnungen so lange wie zur Durchführung dieser Aktivitäten notwendig auf. Anschließend löschen wir sie. Alle personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen im Verlauf des Gesprächs erhalten, werden in Einklang mit den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung behandelt.

 

Zahlungsschutz-Richtlinie

Nutzungsbedingungen

Wir stellen die TripAdvisor-Zahlungsschutz-Richtlinie für die Buchung von Urlaubsunterkünften (die "Richtlinie") allen Kunden zur Verfügung, die Mietobjekte online über unsere Zahlungsplattform (die "Plattform") bezahlen.

Die Begriffe "wir", "uns" und "unser(e)" beziehen sich auf das jeweilige Unternehmen der TripAdvisor-Gruppe, das Ihnen diese Richtlinie anbietet. Je nach den Nutzungsbedingungen, denen Sie bei der Buchung zugestimmt haben, handelt es sich dabei um Holiday Lettings Limited, FlipKey, Inc. oder GUÍA DE APARTAMENTOS NIUMBA, S.L. oder HouseTrip Limited. 

Die Begriffe "Sie", "Ihr(e)" oder "Benutzer" bezeichnen Kunden, die unsere Website (die "Website") aufrufen und die Anmietung eines auf der Website dargestellten Objekts (jeweils ein "Mietobjekt") über die Plattform bezahlen. Die Websites umfassen unter anderem: flipkey.com, holidaylettings.co.uk, niumba.com, housetrip.com und tripadvisor.co.uk (sowie alle zugehörigen Domänen).

Wenn Sie mit den Nutzungsbedingungen der Richtlinie nicht einverstanden sind, haben Sie weder das Recht auf Erstattung noch können Sie andere Rechte im Rahmen dieser Richtlinie geltend machen.

Wir können diese Richtlinie jederzeit und in unserem alleinigen Ermessen ändern, indem wir die entsprechende Webseite auf der Website ändern oder Mitteilungen an anderer Stelle auf der Website veröffentlichen.

 

Reklamationsvoraussetzungen

Um gemäß dieser Richtlinie Anspruch auf eine Rückerstattung zu haben, ist Folgendes sicherzustellen:

  1. Ihre Forderung fällt unter die abgedeckten Umstände (wie nachstehend definiert),
  2. Sie haben das Mietobjekt über die Plattform bezahlt,
  3. Sie haben alle angemessenen Maßnahmen ergriffen, um das Problem zusammen mit dem Objekteigentümer/-verwalter (der "Eigentümer") zu lösen,
  4. Sie sind die Person, die die Buchung vorgenommen hat, und
  5. Sie erfüllen alle anderen Anforderungen gemäß der Richtlinie.

Der gesamte Höchstbetrag, den wir Ihnen im Rahmen dieser Richtlinie erstatten (die "Deckungsgrenze") ist der jeweils niedrigere Betrag der folgenden Optionen:

  1. über die Plattform für das Mietobjekt gezahlter Gesamtbetrag (die "berechtigende Zahlung") und
  2. 10.000 USD/7.000 GBP/7.000 EUR (je nach Währung, in der Sie die Zahlung geleistet haben).

Sie sind gemäß dieser Richtlinie nicht zu einer Rückerstattung berechtigt, wenn Sie bei Ihrem Kreditkartenunternehmen eine Rückbuchung angefordert oder bei PayPal in Zusammenhang mit einem Teilbetrag bzw. der Gesamtsumme Ihrer berechtigenden Zahlung eine Streitigkeit eröffnet haben. Wenn wir Ihre Zahlung bereits überwiesen haben, bevor Sie eine Forderung geltend machen konnten, ist es erforderlich, dass Sie Nachweise vorlegen, die Ihren Versuch, eine Rückerstattung durch den Eigentümer, Ihre Bank bzw. Ihr Kreditkartenunternehmen anzufordern, belegen.

 

Durch diese Richtlinie abgedeckte Umstände

Wir erstatten Ihnen Ihre Verluste bis zur Deckungsgrenze, sofern Sie die oben beschriebenen Reklamationsvoraussetzungen erfüllen und mindestens einer der nachfolgend genannten "abgedeckten Umstände" zutrifft:

  1. Betrügerische Anzeige: Der Eigentümer ist weder der tatsächliche Eigentümer noch der Verwalter des Mietobjekts bzw. ist kein berechtigter Vertreter des Objekteigentümers oder das Mietobjekt darf aus rechtlichen Gründen nicht vermietet werden.
  1. Kompromittierter Eigentümer: Die persönliche E-Mail-Adresse des Eigentümers oder das bei uns bestehende Konto des Eigentümers wurde von einer betrügerischen Person kompromittiert, die sich als der wahre Eigentümer ausgibt, um eine Zahlung von Ihnen zu bewirken.
  1. Unzugängliches Mietobjekt: Sie haben das Mietobjekt dem Buchungsvertrag entsprechend bezahlt und die Nutzungsbedingungen des Eigentümers erfüllt, doch der Zugang zum Mietobjekt wurde Ihnen aufgrund von vorsätzlichem oder arglistigem Verhalten des Eigentümers verweigert (dazu zählen auch Zahlungsunfähigkeit, Insolvenz und betrügerische Aktivitäten seitens des Eigentümers) oder das Mietobjekt wird gar nicht vermietet. Verzögerungen beim Betreten des Mietobjekts während der Mietdauer werden hierdurch nicht abgedeckt. Sie müssen uns unmittelbar am ersten Tag Ihrer geplanten Mietdauer über diesen Umstand in Kenntnis setzen.
  1. Falsche Darstellung des Mietobjekts: Das Mietobjekt weist im Vergleich zum inserierten Mietobjekt wesentliche Abweichungen oder Mängel (wie unten aufgeführt) auf und (i) Sie können das Mietobjekt nicht wie geplant mieten, (ii) Sie dokumentieren die wesentlichen Abweichungen und Mängel und (iii) Sie informieren den Eigentümer und uns unmittelbar am ersten Tag Ihrer Mietdauer über diesen Umstand.

Die Bedeutung von "wesentliche Abweichungen oder Mängel" wird in unserem alleinigen Ermessen ausgelegt und deckt neben anderen Ausnahmen nicht die Sauberkeit des Mietobjekts, geringfügige Abweichungen zwischen dem Standort des inserierten Mietobjekts und dem tatsächlichen Standort des Mietobjekts, das Vorhandensein oder die Verfügbarkeit von Sehenswürdigkeiten vor Ort oder Probleme bei der Instandhaltung von Ausstattung oder Services ab.

 

Durch diese Richtlinie nicht abgedeckte Umstände

Wir leisten keine Rückerstattung für finanzielle Verluste aufgrund von Umständen, die nicht in den abgedeckten Umständen aufgeführt sind. Das heißt, unter den folgenden Umständen leisten wir keine Erstattung für Verluste (keine vollständige Liste).

  1. indirekte Verluste, Verluste in Verbindung mit den Reisekosten, z. B. Flugtickets oder sonstige Transportkosten, Opportunitätsverluste, Vertragsverluste, Folgeverluste, Verluste aufgrund des Wetters oder von Naturkatastrophen, Verluste, die nicht im Zusammenhang mit der berechtigenden Zahlung stehen (je nach Deckungsgrenze)
  2. Wenn wir oder der Eigentümer Ihnen anstelle des Mietobjekts eine alternative Unterkunft anbieten und Sie die alternative Unterkunft akzeptieren (was automatisch vorausgesetzt wird, wenn Sie mindestens eine Nacht in dieser alternativen Unterkunft verbringen), können Sie keine Forderung bezüglich der für das ursprüngliche Mietobjekt gezahlten Summe geltend machen.
  3. Kautionszahlungen für Schäden oder sonstige über die Plattform an den Eigentümer bezahlten Beträge, die aufgrund von Schäden oder Nichteinhaltung des Buchungsvertrags und/oder der Stornierungsrichtlinien des Eigentümers nicht erstattet werden
  4. Zahlungen, die in bar, per Scheck, Überweisung oder über einen anderen Zahlungsdienst als die Plattform geleistet werden
  5. Wenn Sie eine enge persönliche Beziehung zu dem Eigentümer haben, Sie beispielsweise mit dem Eigentümer befreundet oder verwandt sind
  6. Zahlungen, die Sie leisten, nachdem wir Sie darüber informiert haben, dass es sich bei dem Mietobjekt um Betrug handelt oder dass wir es von der Website entfernt haben
  7. Wenn Sie uns im Zusammenhang mit einem Mietobjekt, das wesentliche Abweichungen oder Mängel aufweist, nicht unmittelbar am ersten Tag Ihrer Mietdauer darüber in Kenntnis setzen und Sie das Mietobjekt nicht bis Mitternacht des Anreisetags räumen

 

Reklamationsverfahren

Um gemäß dieser Richtlinie eine Forderung geltend zu machen, müssen Sie innerhalb der nachstehend genannten Zeiträume die folgenden Schritte ausführen.

  1. Setzen Sie uns unmittelbar am ersten Tag der Mietdauer telefonisch über das Problem in Kenntnis. Die Telefonnummer lautet: +49 (0)692995719279.
  2. Wenn das Problem auf betrügerische Aktivitäten zurückzuführen ist, ist der Vorfall umgehend der Polizei zu melden und die entsprechende Referenznummer des polizeilichen Berichts im Reklamationsformular anzugeben. Einzelheiten darüber, wie Sie eine solche Referenz-/Fallnummer erhalten, finden Sie auf dem Reklamationsformular.

Wir werden Ihre Erstattungsforderung in einem angemessenen Zeitrahmen (in der Regel innerhalb von vier Wochen) bearbeiten und Sie über alle Entscheidungen bzw. zusätzlichen Unterlagen, die erforderlich sind, um Ihre Forderung abwickeln zu können, auf dem Laufenden halten.

Wir behalten uns das Recht vor, Entscheidungen bezüglich Ihrer Forderung sowie der Dokumentationsanforderungen und des Anspruchs gemäß dieser Richtlinie in unserem alleinigen Ermessen zu treffen. Diese Entscheidungen sind endgültig und für Sie verbindlich.

 

©2016 Holiday Lettings Limited. Alle Rechte vorbehalten.

Inserentenvereinbarung

Allgemeines

Dieses Dokument informiert Sie über die zusätzlichen Bestimmungen, die für Ihre Nutzung unserer Website www.holidaylettings.co.uk ("unsere Website") als Objekteigentümer oder als Vermittler (ein "Inserent" bzw. "Sie"), der Anzeigen auf unserer Website veröffentlicht und unsere Website als Plattform für Mietobjekte verwendet, gelten ("Inserentenvereinbarung"). 

Bitte lesen Sie diese Inserentenvereinbarung und die Nutzungsbedingungen aufmerksam durch, bevor Sie unsere Website verwenden. Mit der Nutzung unserer Website und dem Einstellen von Anzeigen auf unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, an die Bestimmungen der Inserentenvereinbarung und die Nutzungsbedingungen gebunden zu sein. Im Falle eines Widerspruchs zwischen der Inserentenvereinbarung und den Nutzungsbedingungen haben die Bestimmungen der Inserentenvereinbarung in Bezug auf den Konflikt oder Widerspruch Vorrang.

Informationen über uns

Unsere Website wird von Holiday Lettings Limited, unter dem Handelsnamen holidaylettings.co.uk („wir“, „uns“) betrieben. Wir sind in England und Wales unter der Handelsregisternummer 5282912 eingetragen. Unser Sitz befindet sich in 7 Soho Square, London, W1D 3QB, UK.

Wir bieten Werbedienste für Werbeunternehmen an, die Urlaubsunterkünfte vermieten, sowie einen Unterkunftssuchdienst für andere Nutzer unserer Website („Urlauber“) an. Wir stellen bestimmte Tools zur Verfügung, um die Transaktion zwischen Werbeunternehmen und Urlauber zu ermöglichen. Wir sind weder Eigentümer noch Verwalter von Mietobjekten, die auf unserer Website aufgeführt sind. Die Berechtigung zur Vermietung des Objekts liegt in der alleinigen Verantwortung des Inserenten, und die Zahlung der Miete für das Objekt liegt in der alleinigen Verantwortung des Urlaubers.

Der Buchungsvertrag, den wir auf unserer Website für die Miete von Unterkünften, die Sie auf Ihrer Website aufführen, bereitstellen, wird direkt mit dem Urlauber geschlossen („Buchungsvertrag“). Jeder Vertrag dieser Art, der zwischen dem Werbeunternehmen und dem Urlauber geschlossen wird, wird als „Buchungsvertrag“ bezeichnet. Sie dürfen nur den von uns auf unserer Website im Zusammenhang mit Buchungen von Urlaubern bereitgestellten Buchungsvertrag nutzen. Sollten Sie gegenüber einem Urlauber für eine Buchung Ihre eigenen Geschäftsbedingungen zur Anwendung bringen, so sind diese null und nichtig. Der von uns auf unserer Website bereitgestellte Buchungsvertrag hat Vorrang vor allen Geschäftsbedingungen, die Sie einem Urlaub zur Verfügung stellen oder mitteilen. Zur Ausräumung jeden Zweifels sei angemerkt, dass Ihr Recht auf Festlegung von Bedingungen in Bezug auf Anreise-/Abreisezeiten, Rauchen, Haustiere und ähnliche Punkte im Zusammenhang mit einer Buchung von der obligatorischen Verwendung des Buchungsvertrags im Zusammenhang mit allen Buchungen mit einem Urlauber unberührt bleibt.

Wir übernehmen keinerlei rechtliche Haftung im Zusammenhang mit auf unserer Website aufgeführten Mietobjekten. Es kann jedoch Umstände geben, unter denen wir dennoch gesetzlich verpflichtet sind, im eignen Ermessen Informationen im Zusammenhang mit Ihren aufgeführten Objekten bereitzustellen, um den Forderungen von Regierungsbehörden im Zusammenhang mit Ermittlungen, Gerichts- oder Verwaltungsverfahren nachzukommen, und wir sind berechtigt, im eigenen Ermessen zu entscheiden, ob wir dieser Verpflichtung nachkommen.

Sie nehmen zur Kenntnis, dass Holiday Lettings:

kein Objektverwalter ist,

nicht für Urlauber verantwortlich ist, und es in Ihrer Verantwortung liegt, Urlauber zu prüfen und zu validieren,

Drittanbieter-Websites ohne zusätzliche Kosten für Sie lizenzieren kann, um Ihre Anzeigen besser zu vermarkten und die entsprechenden Besucherzahlen zu maximieren, und zu TripAdvisor® Media Network (das "Netzwerk") gehört, das Eigentum von TripAdvisor LLC ist und von TripAdvisor LLC betrieben wird, und wir außerdem Ihre Objekte auf von anderen Unternehmen im Netzwerk betriebenen Websites auflisten dürfen, ohne jedoch dazu verpflichtet zu sein.

Regeln für Anzeigen

Berechtigung zum Einstellen von Anzeigen

Durch das Inserieren auf unserer Website und durch die Bereitstellung von Informationen für uns erklären Sie sich mit Folgendem einverstanden:

  1. Dass wir eine Suche mit Experian oder einem anderen Drittanbieter durchführen dürfen, um Ihre Identität und andere von Ihnen angegebenen Informationen zu überprüfen. Zu diesem Zweck sind Experian und andere Drittanbieter berechtigt, die von Ihnen gemachten Angaben mit den Daten in allen Datenbanken (öffentlich oder anderweitig), auf die sie Zugriff haben, abzugleichen. Außerdem darf Experian Ihre Angaben in Zukunft nutzen, um anderen Unternehmen bei solchen Überprüfungen zu helfen. Wir speichern ein Protokoll des Suchvorgangs.
  2. Dass Sie uns auf Anfrage einen Nachweis über Ihre Identität, einen Eigentumsnachweis für das auf unserer Website inserierte Objekt und einen Nachweis über Ihre Berechtigung, das Objekt zu annoncieren, zur Miete anzubieten und zu vermieten, vorlegen.
  3. Dass Sie Holiday Lettings nicht zu Unrecht auffordern werden, eine Kaution in Ihrem Namen einzubehalten, und keinem Urlauber eine gemäß dem Buchungsvertrag (wie unten definiert) fällige Rückerstattung verweigern werden.
  4. Dass Sie nicht ungerechtfertigterweise den Zutritt zum inserierten Objekt verweigern werden.

Anzeigeninhalte

Wir behalten uns das Recht vor, die von Ihnen bereitgestellten Inhalte und Fotos zu prüfen und zu ändern. Wir überprüfen keine Videoinhalte, die Sie auf unserer Website einstellen. Sämtliche Videoinhalte und Fotos, die Sie auf unserer Website bereitstellen, müssen die Anforderungen für Video- und Fotoinhalte erfüllen. Sie tragen die alleinige Verantwortung für den Inhalt sämtlichen Materials einschließlich Videoinhalte und Fotos, das Sie auf unserer Website bereitstellen. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung gegenüber Dritten in Bezug auf Inhalte oder die Richtigkeit von Inhalten oder Materialien, die Sie auf unsere Website hochladen, oder für Informationen, die Sie uns oder anderen Benutzern oder auf unserer Website bereitstellen.

Sie erklären, das Objekt korrekt zu beschreiben und zu präsentieren und wesentliche Schäden offenzulegen.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Fotos, Videos und/oder andere Inhalte oder Materialien, die Sie auf unserer Website zum Zwecke des Bewerbens einer Ferienunterkunft ("Inserenteninhalte") bereitstellen, keine der folgenden Inhalte enthalten dürfen:

  • Nacktheit, unzüchtige Gesten oder anderes Material, das bedrohlich, beleidigend, gewalttätig, pornografisch, obszön, hasserfüllt oder diskriminierend ist oder zur Begehung einer Straftat ermutigen könnte,
  • diffamierendes oder verleumderisches Material,
  • Material, das gegen das Urheberrecht oder andere geistige Eigentumsrechte von Dritten verstößt oder die Datenschutzrechte von Dritten verletzt,
  • unrichtige oder unwahre Informationen über die Ferienunterkunft,
  • irreführende E-Mail-Adressen, gefälschte Kopfzeilen oder anderweitig manipulierte Kennzeichner, um die Herkunft der über unsere Website übermittelten Inhalte zu verschleiern, oder
  • andere Materialien, die als unangemessen erachtet werden.

Diese werden zusammengefasst als "unangemessene Inhalte" bezeichnet.

Von Zeit zu Zeit können wir einen speziellen Fotoservice für Inserenten anbieten. Wenn Sie diesen Service von uns anfordern und wir seiner Durchführung zustimmen, schicken wir einen Fotografen zu Ihrem Objekt, um Fotos zu machen und/oder Videos aufzunehmen, die Ihre Anzeigen auf unserer Website verbessern. Sie erklären sich damit einverstanden, dass alle geistigen Eigentumsrechte an den Fotos und/oder Videos auf uns übergehen und dass Sie keine Kopien der Fotos/Videos bzw. keine Nutzungslizenz an diesen erhalten. Darüber hinaus erklären Sie, uns nicht für Verluste, Schäden, Nachteile oder andere Verbindlichkeiten jedweder Art verantwortlich zu machen, die aus Folgendem entstehen:

  1. Handlungen oder Unterlassungen des Fotografen während des Besuchs Ihres Objekts und
  2. Fotos/Videos, die vom Fotografen gemacht wurden.

Sie bleiben Inhaber der geistigen Eigentumsrechte an sämtlichen Inserenteninhalten, die Sie auf unserer Website bereitstellen. Indem Sie Inserenteninhalte auf unserer Website einstellen, gewähren Sie uns, unseren Unterlizenznehmern und unseren Rechtsnachfolgern ein nicht exklusives, unbefristetes, unwiderrufliches, lizenzgebührfreies, weltweites Recht, die Inserenteninhalte zu nutzen, zu bearbeiten, zu vervielfältigen, aufzuzeichnen, zu ändern, zu übersetzen, zu verteilen, abzuspielen, aufzuführen, anderen Benutzern unserer Website verfügbar zu machen sowie davon abgeleitete Werke zu erstellen und die Inserenteninhalte mit allen heute bereits bekannten oder in Zukunft entwickelten Medien und Methoden anzuzeigen, um die Dienstleistungen über unsere Website zu erbringen und unsere Dienstleistungen zu bewerben. Dies umfasst das Recht, diese Rechte insgesamt oder teilweise an Dritte abzutreten, unterzulizenzieren oder vollständig zu übertragen. Sie erklären sich damit einverstanden, auf Urheberpersönlichkeitsrechte oder ähnliche Rechte, die Sie an den Inserenteninhalten haben, zu verzichten, unabhängig davon, ob diese auf den Copyright, Designs and Patents Act 1988 oder auf entsprechende Gesetze anderer Länder begründet sind.

Wir behalten uns das Recht vor, mit Strafverfolgungsbehörden zusammenzuarbeiten bzw. Gerichtsbeschlüssen Folge zu leisten, die uns dazu auffordern oder anweisen, die Identität einer Person offenzulegen oder den Standort einer Person zu ermitteln, die unangemessene Inhalte oder ähnliches Material auf unserer Website einstellt.

Sie erklären, dass:

  1. Sie über die erforderlichen schriftlichen Lizenzen, Rechte und Bewilligungen für bzw. an allen Inserenteninhalten verfügen, die Sie auf unserer Website einstellen, und dass Sie uns auf Aufforderung einen Nachweis über diese Lizenzen, Rechte, Bewilligungen und Genehmigungen erbringen,
  2. die Inserenteninhalte von Ihnen selbst verfasst und nicht ganz oder in wesentlichen Teilen von Dritten kopiert wurden,
  3. die Inserenteninhalte richtig, vollständig und wahr sind,
  4. die Inserenteninhalte nicht täuschend, irreführend oder betrügerisch sind,
  5. die Inserenteninhalte nicht diskriminierend im Hinblick auf ethnische Zugehörigkeit, Hautfarbe, Nationalität, Religion, Geschlecht, Familienstand oder Behinderung sind und nicht gegen geltendes Recht verstoßen, das Diskriminierung aufgrund dieser oder anderer Merkmale verbietet,
  6. die Inserenteninhalte keine Viren oder andere Computercodes, Dateien oder Programme enthalten, die darauf abzielen, die Funktionalität von Computersoftware, Hardware oder Telekommunikationsanlagen zu unterbrechen, zu zerstören oder einzuschränken,
  7. die Inserenteninhalte alle geltenden Gesetze und Verordnungen für Werbung einhalten und
  8. die Inserenteninhalte keine unangemessenen Inhalte enthalten.

Sie verpflichten sich, uns in Bezug auf jegliche Forderungen, Klagen, Verfahren, Schäden, Verluste, Verbindlichkeiten und Aufwendungen (einschließlich Anwaltshonorare) freizustellen und schadlos zu halten, die uns in Verbindung mit oder aufgrund von Folgendem entstehen:

  1. Ihre Unterlassung der Einholung der erforderlichen Lizenzen, Rechte und Bewilligungen an und für Inserenteninhalte, die Sie auf unserer Website bereitstellen,
  2. Forderungen von Benutzern oder Dritten in Verbindung mit den oder aufgrund der Inserenteninhalte, einschließlich Forderungen wegen Verletzung geistiger Eigentumsrechte oder anderer Schutzrechte Dritter durch die Inserenteninhalte,
  3. die Aufnahme unangemessener Inhalte in Inserenteninhalte.

Wir behalten uns das Recht vor, folgendes Material ohne Vorankündigung und nach unserem alleinigen Ermessen von unserer Website zu entfernen:

  1. Inserenteninhalte, die unserer Auffassung nach unangemessenen Inhalt enthalten, und/oder
  2. Inserenteninhalte, bei denen wir darüber informiert wurden, dass sie tatsächlich oder möglicherweise gegen die geistigen Eigentumsrechte oder Datenschutzrechte von Dritten verstoßen oder eine Vertraulichkeitsverpflichtung gegenüber Dritten verletzen.

Mehrere Objekte

Der Inserent muss sicherstellen, dass sich eine Anzeige für ein Objekt auf unserer Website auf eine einzige Ferienunterkunft und nicht auf mehrere bezieht und sie nicht als Beispiel für Objekte in einer bestimmten Region steht. In einer Anzeige eines Inserenten darf nur eine eigenständige Ferienunterkunft dargestellt werden, sofern von uns nicht zuvor anders genehmigt. Wir behalten uns das Recht vor, Objektanzeigen zu ändern, die diese Richtlinie nicht einhalten.

Austausch von Objekten

Der Inserent muss sicherstellen, dass eine Anzeige auf unserer Website mit einem bestimmten Objekt verbunden ist. Folglich darf dieses Objekt vom Inserenten nicht ohne unsere vorherige schriftliche Genehmigung durch Änderungen an Text und Fotos durch ein anderes Objekt ersetzt werden. Wenn festgestellt wird, dass ein Inserent das beschriebene Objekt geändert hat, behalten wir uns das Recht vor, die betreffende Anzeige zu deaktivieren.

Korrektheit des Verfügbarkeitskalenders

Der Inserent hat sicherzustellen, dass der Kalender nach jeder Aktualisierung die Verfügbarkeit des inserierten Objekts richtig wiedergibt. Falsche Angaben zur Verfügbarkeit des inserierten Objekts sind irreführend für die Benutzer unserer Website. Wir behalten uns das Recht vor, die Kalenderfunktion zu deaktivieren oder die betreffenden Inserate ohne vorherige Ankündigung zu entfernen, wenn wir glauben, dass die Kalender irreführend sind.

Korrektheit und Aktualisierung der Mietpreistabelle

Der mit uns geschlossene Anzeigenvertrag schreibt vor, dass die Tabelle mit Ihren Mietpreisen die verfügbaren und aktuellen Preise für das angebotene Objekt korrekt wiedergibt. Mietpreise müssen als Preis pro Woche (sieben Nächte) angegeben werden). Übernachtungspreise für Übernachtungen an Wochentagen und an Wochenenden können separat in der dafür vorgesehenen Spalte eingegeben werden. Mietpreise müssen für die maximale Belegung angegeben werden. Es können bis zu zwei weitere Mietpreistabellen hinzugefügt werden, um die Preise für kleinere Gruppengrößen anzugeben. Es wird empfohlen, dass Sie Daten für mindestens zwölf Monate in Ihren Mietpreistabellen angeben, um erweiterte Suchen von Urlaubern zu erleichtern.

Wir behalten uns das Recht vor, von den Inserenten eine korrekte Aktualisierung der Mietpreistabellen zu verlangen. Wenn solchen Forderungen nicht Folge geleistet wird, verfügbare Preise weiterhin nicht korrekt angegeben werden oder wiederholt Beschwerden von Urlaubern über irreführende Preise der angebotenen Objekte bei uns eingehen, führt dies ohne Ankündigung zu einer Beendigung der Anzeige.

Beendigung einer Anzeige

Wenn wir berechtigte Beschwerden von einer beliebigen Anzahl an Benutzern unserer Website darüber erhalten, dass eine bestimmte Anzeige das Objekt oder dessen Umgebung falsch darstellt oder sich der Inserent unangemessen verhält, behalten wir uns das Recht vor, die Anzeige ohne Vorankündigung und ohne Haftung für Ihnen entstehende Kosten zu entfernen.

Wenn ein Inserent versucht, unangemessene Inhalte in die Online-Datenbank zu stellen, oder die Online-Systeme permanent missbraucht, behalten wir uns das Recht vor, die entsprechende Anzeige ohne Vorankündigung und ohne Haftung für Ihnen entstehende Kosten von unserer Website zu entfernen.

Wir behalten uns das Recht vor, Anzeigen ohne Ankündigung von unserer Website zu entfernen, die wir für ungeeignet, unvollständig oder irreführend erachten oder die unserer Ansicht nach unangemessene Inhalte enthalten. Wir haften nicht für dadurch entstehende Kosten.

Wir behalten uns das Recht vor, die Aktivierung einer Anzeige auf unserer Website abzulehnen, wenn deren Inhalt nicht unsere Mindestanforderungen erfüllt.

Ein Inserent kann seine Anzeige jederzeit von unserer Website entfernen. In einem solchen Fall werden wir Buchungen, die vor dem Entfernen der Anzeige gemacht wurden, weiter bearbeiten.

Wenn ein Inserent die Entfernung seiner Angaben aus unserer Datenbank fordert, erfolgt dies, sobald wir vom Inserenten per E-Mail oder über die Seite "Kontakt" eine entsprechende formelle Mitteilung unter Angabe der Inserenten-ID oder der Festnetz-Telefonnummer erhalten. In einem solchen Fall werden wir Buchungen, die vor dem Entfernen der Anzeige gemacht wurden, weiter bearbeiten.

Wenn ein Inserent gegen diese Bestimmungen verstößt, können wir die Anzeige ohne Ankündigung von unserer Website entfernen.

Erreichbarkeit

Um Urlaubern bei der Nutzung unserer Website – auch über Mobiltelefon – ein hohes Serviceniveau zu gewährleisten, verlangen wir von allen Inserenten, für Anfragen über unsere Website verfügbar zu sein. Wenn Inserenten für einen Zeitraum von mehr als einer Woche nicht verfügbar sind, müssen sie eine entsprechende automatische Abwesenheitsnotiz in ihrem E-Mail-Konto einrichten. Wenn dies nicht möglich ist, werden die Inserenten gebeten, ihre Anzeige auf unserer Website über ihr Inserentenkonto vorübergehend zu deaktivieren. Wir behalten uns das Recht vor, Anzeigen von Inserenten zu deaktivieren, die länger als eine Woche nicht erreichbar sind. In diesem Fall werden wir Nachrichten nach eigenem Ermessen über unsere Website, per Telefon oder per E-Mail an den Inserenten senden und ihn darum bitten, bei seiner Rückkehr die Reaktivierung seiner Anzeige zu beantragen.

Inserenten dürfen keine persönlichen Kontaktdaten im Haupttext von Nachrichten senden, solange eine Buchung noch nicht bestätigt wurde und wir diese Details noch nicht sowohl für den Inserenten als auch den Urlauber freigegeben haben.

Inserenten dürfen einen Urlauber nicht zur Vornahme fälliger Zahlungen außerhalb des Rahmens unserer Website auffordern (z. B. einen Urlauber bitten, einen Scheck zu senden oder über die Plattform eines unserer Mitbewerber zu bezahlen).

Bewertungen

Alle Bewertungen müssen echte Kommentare von Ihren Gästen sein. Wir behalten uns das Recht vor, zu Überprüfungszwecken die E-Mail-Adresse der Gäste anzufordern, von denen Kommentare in der Anzeige enthalten sind.

Externe Links

Sie versichern und garantieren, dass Anzeigen keine E-Mail-Adressen, Links auf externe Websites, HTML-Code oder andere Markup-Sprachen außer den hierin genannten enthalten. Wir behalten uns das Recht vor, E-Mail-Adressen, Links auf externe Websites, HTML-Code oder andere Markup-Sprachen aus Anzeigen zu entfernen. Im Fall, dass ein Inserent einen Link, eine E-Mail-Adresse, HTML-Code oder eine andere Markup-Sprache ohne Einverständnis hinzufügt oder einen Link, eine E-Mail-Adresse, HTML-Code oder eine andere Markup-Sprache nach Entfernung erneut hinzufügt oder gegenseitige Links von seiner Website entfernt, behalten wir uns das Recht vor, seine Anzeige ohne Vorankündigung zu entfernen.

Zahlung von Gebühren

Zahlung

Vor der Annahme einer Buchung durch den Inserenten informieren wir Sie über den Gesamtpreis, der dem Urlauber für die Miete des Objekts in Rechnung gestellt wird, darunter obligatorische und optionale Gebühren, die der Inserent für diese Anmietung berechnet, sowie unsere unten beschriebenen Provisions- und Buchungsgebühren.

Wir berechnen Ihnen 3 % Kommission auf den Wert des gesamten Mietpreises für die Unterkunft, einschließlich zwingender und optionaler Gebühren im Zusammenhang mit einer Buchung, die ein Werbender über unsere Website ausführt (gemeinsam als „Mietpreis“ bezeichnet). Diese Kommissionsrate wird dem Mietpreis entnommen, den der Werbende verlangt. Wir werden die Kommission von dem in Verbindung mit einer Buchung an einen Werbenden gezahlten Betrag abziehen. Wir behalten uns das Recht vor, den Provisionssatz für neue Buchungen jederzeit zu ändern.

Wir stellen Urlaubern eine Buchungsgebühr („Buchungsgebühr“) in Rechnung, die einen Prozentsatz der Höhe des Mietpreises darstellt, den diese mit dem Werbenden, der unsere Website verwendet, vereinbaren. Wir behalten uns das Recht vor, den Betrag der Buchungsgebühr für neue Buchungen jederzeit zu ändern. Sollte eine Buchung vom Inserenten aus beliebigem Grund storniert werden, kann Holiday Lettings eine Gebühr erheben (die "Stornierungsgebühr"), welche Ihnen nach unserem alleinigen Ermessen entweder direkt belastet oder von den Ihnen zukünftig zustehenden Auszahlungen einbehalten wird. Der Grund hierfür ist, dass Stornierungen gravierende Folgen für die Reiseplanung eines Urlaubers haben können und uns außerdem dadurch Kosten entstehen. Sie werden über die Situationen, in denen eine Stornierungsgebühr anfällt, informiert, bevor Sie eine Stornierung vornehmen. Sie akzeptieren, dass die Stornierungsgebühr eine realistische Vorausschätzung des Verlusts darstellt, der uns zwangsläufig durch die Bearbeitung von Beschwerden von Urlaubern wegen der von Ihnen vorgenommenen Stornierung und für die Beschaffung und Sicherung geeigneter alternativer Unterkünfte für diese Urlauber entstehen. Zur Klarstellung sei angemerkt, dass Sie zur Erfüllung einer Buchung verpflichtet sind, sobald Sie diese annehmen. Wenn Sie diese Verpflichtung nicht wahrnehmen und eine Buchung stornieren, erhebt Holiday Lettings möglicherweise eine Stornierungsgebühr.

Die Stornierungsgebühr wird in der Regel in derselben Währung erhoben, in der die stornierte Buchung durchgeführt wurde. Für Buchungen, die am oder nach dem 19. Oktober 2015 bestätigt wurden, beträgt die Gebühr 150 USD bzw. den entsprechenden Gegenwert in Fremdwährung, wobei zur Umrechnung Daten eines oder mehrerer Dritter wie z. B. OANDA herangezogen werden.

Interessierte Urlauber können die Zahl der von Ihnen vorgenommenen Stornierungen einsehen, da diese Information neben dem Objektinserat angezeigt wird. Eine überdurchschnittliche Stornierungsrate führt voraussichtlich dazu, dass Sie weniger Buchungen erhalten. Sollten wir daher nach unserem alleinigen Ermessen zum Schluss kommen, dass Ihre Stornierungsrate zu hoch ist, können wir Ihr Objektinserat ohne vorherige Benachrichtigung des Inserenten von unserer Website entfernen.

Steuern – Allgemeines

Unter Umständen sind wir aufgrund von Steuergesetzen und -vorschriften dazu verpflichtet, bestimmte steuerbezogene Informationen von Ihnen zu erfassen und/oder Steuern von an Sie zahlbaren Beträgen zurückzubehalten. Inserenten tragen die alleinige Verantwortung dafür, die Angaben in ihren Steuerformularen auf einem aktuellen, vollständigen und richtigen Stand zu halten. Für den Fall, dass es ein Inserent versäumt, uns solche Unterlagen bereitzustellen, die wir ggf. zur Erfüllung unserer Verpflichtungen zur Zurückbehaltung von Steuern aus an Sie zahlbaren Beträgen als hinreichend erachten, behalten wir uns das Recht vor, nach alleinigem Ermessen alle Zahlungen an Sie bis zur Behebung dieses Versäumnisses zu sperren und/oder die gesetzlich vorgegebenen Beträge einzubehalten.

Alle Inserenten, ob unternehmerisch tätig oder nicht, sind dafür verantwortlich, dass Steuern, die auf die von Urlaubern erhaltenen Mietzahlungen anfallen (einschließlich ggf. die fällige MwSt oder sonstige Umsatzsteuern), ordnungsgemäß berechnet und an die zuständigen Behörden abgeführt werden.

Unsere Dienstleistungen fallen unter das Leistungsort-Prinzip für Dienstleistungen gemäß Schedule 4A des VAT Act 1994.

Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, auf unsere Gebühren den Standardsteuersatz von derzeit 20 % zu erheben bei Inserenten, die im Vereinigten Königreich ansässig oder Privatpersonen in der EU sind.

Wenn Sie ein Inserent sind, der in der EU, aber außerhalb des Vereinigten Königreichs unternehmerisch tätig ist, müssen Sie uns eine gültige USt-Identifikationsnummer für das Unternehmen mitteilen, das am engsten mit der Bereitstellung des jeweiligen Objekts verbunden ist. Wenn keine gültige USt-Identifikationsnummer vorliegt, muss der Inserent bestätigen, dass er unternehmerisch tätig ist. Ein Inserent wird als "unternehmerisch tätig" eingestuft, wenn er an einem beliebigen Ort eine beliebige wirtschaftliche Tätigkeit ausübt. Deren Zweck oder Ergebnis ist dabei unerheblich. Wir behalten uns das Recht vor, zusätzliche Nachweise anzufordern, wenn Sie bestätigt haben, dass Sie unternehmerisch tätig sind, aber keine gültige USt-Identifikationsnummer haben. Sie müssen bei der Erbringung solcher Nachweise uneingeschränkt mit uns kooperieren.

Wenn ein Inserent in der EU, aber außerhalb von Großbritannien unternehmerisch tätig ist, stellen wir eine Rechnung mit dem Vermerk aus, dass die Leistung dem Reverse-Charge-Verfahren unterliegt. Der Inserent muss die Umsatzsteuer in dem Land entrichten, in dem er umsatzsteuerpflichtig ist.

Wenn ein Inserent außerhalb der EU ansässig ist, fällt die Lieferung nicht unter die britische Mehrwertsteuer. Der Inserent kann jedoch dazu verpflichtet sein, lokale Steuern in seinem Niederlassungsland zu zahlen. Die Verantwortung hierfür liegt allein bei Ihnen.

Alle in dieser Vereinbarung angegebenen Gebühren oder Kosten verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer, sofern nicht ausdrücklich anders angegeben.

Zahlungsdetails

Wir speichern Ihre Zahlungsdetails in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Vorschriften. Soweit nicht durch geltende Gesetze und Verordnungen vorgeschrieben, übernehmen wir keine Haftung oder Verantwortung für die Speicherung und Verwendung Ihrer Zahlungsdetails. Wenn uns ein Inserent falsche Zahlungsdetails gegeben hat (insbesondere Bankverbindungsdaten), sind wir nicht für Fehler oder Verzögerungen bei der Bearbeitung von Zahlungen verantwortlich und der Inserent haftet für alle Kosten, die uns in Verbindung mit diesen Zahlungen entstehen.

Betrug

Wir behalten uns das Recht vor, Zahlungen für eine Mietunterkunft zu sperren oder auszusetzen, wenn wir den Verdacht haben oder sicher wissen, dass ein Betrug oder eine betrügerische Aktivität (insbesondere das Einstellen irreführender Anzeigen) durch den oder im Namen eines Inserenten vorliegt. Wir können die zuständigen Behörden über einen solchen vermuteten oder bekannten Betrug informieren, wobei die Einzelheiten unserer Untersuchungen vertraulich bleiben und Ihnen gegenüber nicht offengelegt werden. Wir behalten uns das Recht vor, jetzt und in Zukunft Anzeigen für Mietobjekte eines Inserenten auf unserer Website abzulehnen, wenn wir den Verdacht haben oder sicher wissen, dass ein Betrug oder eine betrügerische Aktivität (insbesondere das Einstellen irreführender Anzeigen) in Zusammenhang mit dem Inserenten vorliegt.

Zahlungserhalt von Urlaubern

Inserenten dürfen Zahlungen von Urlaubern ausschließlich über unsere Website anfordern. Zuwiderhandlungen können die sofortige Kündigung Ihrer Anzeige zur Folge haben. Zur Klarstellung sei angemerkt, dass wir uns bei Gründen zu der Annahme, Sie hätten die Mietpreise anderweitig bezogen, das Recht vorbehalten, Ihnen die Provision in Rechnung zu stellen, die wir für diese Mietpreise erhalten hätten.

Der Umfang der Stornierungsrichtlinien für Urlauber, die dem Abschluss eines Buchungsvertrags mit Ihnen für eine bestimmte Ferienunterkunft zugestimmt haben, wird vom Inserenten ausgewählt. Diese Stornierungsrichtlinien werden veröffentlicht und den Urlaubern angezeigt. Der Inserent hat jederzeit die Möglichkeit, den Umfang der Stornierungsrichtlinien für zukünftige Buchungen zu ändern. Der Inserent ist verpflichtet, die vereinbarten Stornierungsrichtlinien einzuhalten.

Wir können nach unserem alleinigen Ermessen unter bestimmten Umständen beschließen, dass es notwendig oder wünschenswert ist, Ihre Stornierungsrichtlinien außer Kraft zu setzen und eine Buchung zu stornieren. Darüber hinaus liegt es in unserem alleinigen Ermessen, dem Urlauber bereits geleistete Zahlungen teilweise oder vollständig zu erstatten. Sie erklären sich einverstanden, dass Holiday Lettings und der jeweilige Urlauber in keiner Weise für derartige Stornierungen oder Rückerstattungen haftbar gemacht werden können.

Wir werden Inserenten eine Online-Zahlungsplattform zur Verfügung stellen, über die sie Online-Zahlungen von Urlaubern entgegennehmen können. Wir werden die von den Urlaubern gezahlten Beträge bis 48 Stunden nach Buchungsbeginn bereithalten und dann die Überweisung des mit dem Urlauber vereinbarten Betrags an den Inserenten am nächsten Werktag (ausgenommen gesetzliche Feiertage in Großbritannien) veranlassen. Wir übernehmen keinerlei Haftung oder Verantwortung für Ausfälle in Bezug auf Zahlungen aufgrund des Ausfalls der Zahlungslösung eines Drittanbieters. Der Inserent bestätigt hiermit, dass Holiday Lettings die als Sicherheitsleistung/zur Abdeckung von Schäden geleistete Kaution bereithält, bis sie auf diesbezügliche Anweisung des Inserenten und im Einklang mit dem Buchungsvertrag (wie vorstehend definiert) an den Urlauber ausgezahlt wird.

Wir stellen eine derartige Zahlungsplattform im Rahmen von Vereinbarungen mit PayPal und anderen Anbietern von Online-Zahlungslösungen bereit. Wir sind berechtigt, eine derartige Plattform jederzeit, ohne vorherige Ankündigung und nach unserem alleinigen Ermessen zu ändern oder zurückzuziehen.

Je nach der von Ihnen gewählten Zahlungslösung können Änderungen Ihrer Website-Anzeigen erforderlich werden (möglicherweise müssen das PayPal-Logo und eine 'Jetzt buchen'- oder ähnliche Schaltfläche eingefügt werden). Sie erteilen uns hiermit die Genehmigung, alle derartigen Änderungen durchzuführen. Sobald ein Urlauber eine Zahlung geleistet und damit seine Buchung bestätigt hat, veranlassen wir, dass (i) eine oder mehrere der von Ihnen angegebenen Telefonnummern und (ii) die Adresse Ihres Mietobjekts dem betreffenden Urlauber zur Verfügung gestellt werden.

Wir übernehmen keinerlei Haftung bzw. Verantwortung für die Bereitstellung bzw. den Ausfall von PayPal-Services bzw. der Services anderer, durch Dritte bereitgestellter Zahlungslösungen. Insbesondere sind wir nicht haftbar zu machen, falls PayPal oder ein anderer Anbieter nach der Risikoanalyse eines Urlaubers entscheidet, die von dem betreffenden Urlauber zu leistende Zahlung abzulehnen. Sie verpflichten sich, uns nicht für Verluste haftbar zu machen, die Ihnen durch die Inanspruchnahme derartiger Services oder Lösungen entstehen. Für den Fall, dass Sie bezüglich eines Online-Zahlungsdienstes Kundendienstleistungen in Anspruch nehmen müssen, wenden Sie sich bitte an den zuständigen Anbieter.

Wir übernehmen als Vermittler für Sie die Abwicklung von Zahlungen der Urlauber, sind allerdings nicht Partei Ihrer Transaktionen mit Urlaubern. Wir sind in keiner Weise verpflichtet sicherzustellen, dass Urlauber über die Zahlungsplattform Zahlungen an Sie leisten. Wir übernehmen keinerlei Haftung bzw. Verantwortung für eventuelle Rückerstattungen oder Unstimmigkeiten zwischen Ihnen und Urlaubern.

Da wir für Rückbuchungen von Zahlungsdiensten, die von Urlaubern in Anspruch genommen werden, unter Umständen haftbar gemacht werden können, behalten wir uns das Recht vor, bezüglich derartiger Rückbuchungen entsprechende Abzüge von zukünftig an den betreffenden Inserenten geleisteten Zahlungen vorzunehmen. Inserenten sind verpflichtet, in Bezug auf Rückbuchungen in vollem Umfang mit uns zusammenzuarbeiten. Wenn bei einem Inserenten eine unserer Ansicht nach ungewöhnlich hohe Anzahl an Rückbuchungen festgestellt wird, sind wir berechtigt, die Objektanzeigen dieses Inserenten von unserer Website zu entfernen.

Sie verpflichten sich, uns in Bezug auf jegliche Forderungen, Klagen, Verfahren, Schäden, Verluste, Verbindlichkeiten und Aufwendungen (einschließlich Anwaltshonorare) freizustellen und schadlos zu halten, die uns aufgrund oder im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung von PayPal oder einer anderen Zahlungslösung für den Erhalt von Online-Zahlungen entstehen; dies gilt insbesondere für Forderungen von PayPal, anderen Anbietern von Zahlungslösungen oder Urlaubern sowie für Haftungsansprüche, die aus falschen Steuerberechnungen oder -zahlungen entstehen.

In bestimmten Situationen, in denen Holiday Lettings (a) Nachricht von einer Rückbuchung erhält, die in Bezug auf eine rechtmäßige Belastung für eine Buchung unbegründet gegen uns eingereicht wurde (in unserem alleinigen Ermessen), und (b) dadurch die rechtmäßige Belastung als Rückbuchung verliert, muss das Werbeunternehmen Holiday Lettings das Recht einräumen, den Verlust direkt vom Urlauber einzufordern, und wir können dieses Recht in unserem alleinigen Ermessen ausüben.

Wir sind berechtigt, Ihren Zugang zu unserer Online-Zahlungsplattform bzw. unserer Website mit oder ohne vorherige Ankündigung auszusetzen oder zu kündigen, wenn Sie diese Inserentenvereinbarung verletzen, wenn Sie unserer Ansicht nach die Plattform oder unsere Website missbrauchen oder wenn wir von Urlaubern Beschwerden über Ihre Abwicklung von Transaktionen oder den geschäftlichen Umgang mit Ihnen erhalten oder aus jedem sonstigen Grund. Die Entscheidung darüber liegt in unserem alleinigen, wirtschaftlich vertretbaren Ermessen.

Geistiges Eigentum

Sämtliche Urheberrechte, Datenbankrechte, Marken- und Geschmacksmusterrechte ("geistiges Eigentum") an unserer Website und dem darauf veröffentlichten Material liegen bei uns oder unseren Lizenzgebern oder Inserenten.

Sie dürfen Material von unserer Website nur zum Zwecke der Nutzung unserer Website herunterladen, jedoch keine Inhalte oder Materialien auf unserer Website ohne unsere vorherige schriftliche Genehmigung kopieren, übertragen, ändern, neu veröffentlichen, speichern, weitergeben oder verlinken.

Ihre Sicherheit

Die Art der Anzeigen und Verträge, die Gegenstand von Transaktionen im Internet sind, sowie die damit verbundenen Risiken sollten stets sorgfältig geprüft werden. Auch wenn wir Inserenten und Urlauber dazu anhalten, sich direkt miteinander in Verbindung zu setzen, ist es möglich, dass Sie einen Inserenten oder Urlauber niemals persönlich treffen oder sprechen. Sie müssen daher umsichtig vorgehen, wenn Sie unsere Website verwenden.

Forderungen und Entschädigung

Sie bestätigen, dass von Ihnen erhobene Forderungen, die in irgendeiner Weise mit einer Streitigkeit zwischen Ihnen und einem Benutzer unserer Website in Zusammenhang stehen, direkt gegenüber diesem Benutzer und nicht uns gegenüber geltend gemacht werden müssen. Wenn ein Urlauber eine Beschwerde bezüglich des Buchungsvertrags oder der Mietunterkunft hat, müssen Sie diese Beschwerde gemäß dem Buchungsvertrag behandeln. Wir werden Sie über Beschwerden informieren, die wir von einem Urlauber in Verbindung mit dem Buchungsvertrag zwischen Ihnen und dem Urlauber oder mit der Mietunterkunft erhalten. Wir haben das Recht, sind jedoch nicht verpflichtet, die Beschwerde eines Urlaubers zu untersuchen, und Sie sind verpflichtet, bei dieser Untersuchung mit uns zu kooperieren (beispielsweise durch die Bereitstellung von Dokumenten usw.). Wir behalten uns das Recht vor, Zahlungen für eine Mietunterkunft zu sperren oder auszusetzen, um eine Beschwerde eines Urlaubers zu untersuchen. Wir geben eine gesperrte oder ausgesetzte Zahlung erst frei, wenn das Problem zwischen dem Urlauber und Ihnen gelöst wurde und wir von beiden Parteien entsprechend darüber informiert wurden

Sie verpflichten sich außerdem, uns für alle Forderungen, Klagen, Kosten, Aufwendungen (insbesondere Rechtskosten und Auslagen), Verluste oder Schäden zu entschädigen, die uns aufgrund einer Forderung eines Benutzers unserer Website oder eines anderen Dritten infolge von oder in Verbindung mit Ihren Geschäftsbeziehungen mit Benutzern unserer Website entstanden sind. Dazu gehören:

alle Fehler, Ungenauigkeiten oder irreführenden oder betrügerischen Darstellungen, die in einer Aussage, Beschreibung, Darstellung oder anderen Informationen über oder in Verbindung mit einem von Ihnen auf unserer Website inserierten Objekt enthalten sind,

alle Handlungen oder Unterlassungen durch Sie oder Dritte in Ihrem Namen oder jede Nichteinhaltung Ihrerseits von Bedingungen des Buchungsvertrags zwischen Ihnen und dem Benutzer,

alle Verluste von oder Schäden an persönlichem Besitz in einem Objekt,

alle Vorfälle oder Vorkommnisse, die sich in einem Objekt ereignen, einschließlich Verletzungen eines Benutzers oder einer anderen Person während des Aufenthalts im Objekt oder als Ergebnis Ihrer Fahrlässigkeit.

Unsere Verantwortung und Haftung

Wir handeln als reiner Anzeigenservice, über den Sie Objekte für Benutzer unserer Website anbieten können, und geben keine Zusicherungen oder Garantien ab hinsichtlich der Fähigkeit eines Benutzers unserer Website, eine Buchung bei Ihnen vorzunehmen.

Sie erklären, alle Gesetze, Regeln und Vorschriften einzuhalten, die die Anzeige Ihres Mietobjekts und die Durchführung Ihres Vermietungsgeschäfts betreffen. Dies gilt insbesondere für Berechtigungen, Lizenzen, örtliche Vorschriften, Kurtaxen, die Einhaltung von Sicherheitsvorschriften und die Einhaltung aller Antidiskriminierungsgesetze.

Im gesetzlich zulässigen Umfang schließen wir und mit uns verbundene Dritte ausdrücklich Folgendes aus:

alle Bedingungen, Garantien und anderen Bestimmungen, die anderweitig gesetzlich, durch Gewohnheitsrecht oder Billigkeitsrecht impliziert sein könnten, und

alle Verluste oder Schäden, die Ihnen aufgrund des Folgenden entstehen:

  • Handlungen oder Unterlassungen eines Benutzers unserer Website oder dessen Nichterfüllung oder Nichteinhaltung der Bedingungen des Buchungsvertrags zwischen Ihnen und dem Benutzer, darunter die Nichtzahlung der gemäß dem Buchungsvertrag anfallenden Beträge,
  • Schäden am Objekt und Verlust oder Beschädigung von darin befindlichen Gegenständen sowie
  • Vorfälle oder Vorkommnisse, die sich im Objekt ereignen,

jedwede Haftung für direkte, indirekte oder Folgeverluste oder -schäden, die einem Benutzer in Verbindung mit unserer Website, der Nutzung, der Unmöglichkeit der Nutzung oder als Folge der Nutzung unserer Website, damit verlinkter Websites und aller darauf eingestellten Materialien entstanden sind, insbesondere:

  • jedwede Haftung für entgangene Einnahmen oder Erträge,
  • Geschäftsausfall,
  • entgangener Gewinn oder entgangene Aufträge,
  • Verlust von erwarteten Einsparungen,
  • Datenverlust,
  • Geschäftswertverlust,
  • verschwendete Verwaltungs- oder Bürozeit und
  • für andere Verluste oder Schäden gleich welchen Ursprungs und unabhängig davon, ob durch unerlaubte Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit), Vertragsverletzung oder anderweitig verursacht. Dies gilt auch dann, wenn diese Schäden vorhersehbar waren.

Keine Bedingung dieser Inserentenvereinbarung hat Auswirkung auf unsere Haftung bei Todesfällen oder Verletzungen von Personen aufgrund von Fahrlässigkeit unsererseits, bei betrügerischer Falschdarstellung oder Falschdarstellung wesentlicher Aspekte oder jede sonstige Haftung, die gemäß geltendem Recht nicht ausgeschlossen oder eingeschränkt werden kann.

Unterbrechungen unseres Dienstes

Wir unternehmen jede erdenkliche Anstrengung, damit unsere Website ohne Unterbrechungen zur Verfügung steht, jedoch ist das Internet kein kontinuierlich stabiles Medium, sodass jederzeit Fehler, Unterlassungen, Unterbrechungen und Verzögerungen des Dienstes auftreten können. Wir übernehmen daher keine fortlaufende Verpflichtung oder Verantwortung für den Betrieb unserer Website oder eines bestimmten Teils davon.

Links auf unserer Website

Links auf unserer Website, die zu anderen Websites und Ressourcen von Dritten führen, dienen nur zu Ihrer Information. Wir haben keine Kontrolle über den Inhalt dieser Websites oder Ressourcen und übernehmen keine Verantwortung für diese oder für Verluste oder Schäden, die aus der Nutzung dieser Links entstehen.

Vertragsbeziehung

Wir handeln als Vermittler für den Inserenten, um Zahlungen in Zusammenhang mit Buchungstransaktionen über unsere Website zu erleichtern und um Ihre Anzeigen weiter zu verteilen. Mit Ausnahme dieser Vermittlungsbeziehung wird durch diese Inserentenvereinbarung und Ihre Nutzung unserer Website kein Partnerschafts-, Joint-Venture- oder ähnliches Verhältnis zwischen uns und dem Inserenten begründet oder beabsichtigt.

Zur Klarstellung sei angemerkt, dass wir in Verbindung mit Transaktionen oder Dienstleistungen, die auf oder über unsere Website verfügbar sind, niemals als Auftraggeber agieren.

Für die Beziehung zwischen den Urlaubern und uns gilt, dass durch diese Nutzungsbedingungen und Ihre Nutzung unserer Website kein Vermittlungs-, Partnerschafts- oder Joint-Venture-Verhältnis zwischen uns und den Urlaubern begründet wird oder beabsichtigt ist.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Diese Nutzungsbedingungen unterliegen den Gesetzen von England und Wales und die Gerichte von England und Wales haben die ausschließliche Zuständigkeit für alle Streitigkeiten, die aus oder in Zusammenhang mit einem Besuch unserer Website entstehen (das Recht, im Fall eines Verstoßes gegen diese Nutzungsbedingungen im Land Ihres Wohnsitzes oder in einem anderen relevanten Land gerichtlich gegen Sie vorzugehen, bleibt vorbehalten).

Sie bestätigen, dass Sie alle geltenden Gesetze, Statuten und Verordnungen in Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unserer Website einhalten werden. Alle Buchungen, die auf unserer Website oder infolge der Nutzung unserer Website durchgeführt werden, gelten als in Großbritannien durchgeführt. Sie unterliegen daher den Gesetzen von England und Wales und sind entsprechend auszulegen.

Ereignisse außerhalb unserer Kontrolle

Es liegt kein Verstoß unsererseits gegen diese Nutzungsbedingungen vor und wir sind nicht anderweitig für Nichterfüllung oder verspätete Erfüllung haftbar, wenn diese Nichterfüllung oder verspätete Erfüllung durch Umstände verursacht ist, die sich unserer angemessenen Kontrolle entziehen. Zu diesen Umständen gehören insbesondere Streiks, Aussperrungen und andere Arbeitskonflikte, System- oder Netzwerkausfälle, Überschwemmungen, Feuer, Explosionen oder Unfälle.

Gesamte Vereinbarung

Die Inserentenvereinbarung und die Nutzungsbedingungen enthalten alle zwischen Ihnen und uns vereinbarten Bedingungen bezüglich des Vertragsgegenstands und ersetzen alle vorherigen mündlichen und schriftlichen Vereinbarungen, Abmachungen oder Übereinkünfte zwischen Ihnen und uns. Zusagen, Zusicherungen oder Versprechen aus vor der Inserentenvereinbarung geführten mündlichen oder schriftlichen Verhandlungen zwischen Ihnen und uns gelten nicht als ausdrücklich oder stillschweigend gegeben, sofern nicht in dieser Inserentenvereinbarung ausdrücklich festgelegt. Keiner Partei steht ein Rechtsbehelf in Bezug auf unwahre Aussagen der jeweils anderen Partei, auf die sie sich beim Abschluss dieser Inserentenvereinbarung verlassen hat, zu (es sei denn, eine solche unwahre Aussage erfolgte in betrügerischer Absicht), und der einzige Rechtsbehelf, den die betreffende Partei geltend machen kann, sind Ansprüche aus Vertragsbruch gemäß den Bestimmungen dieser Inserentenvereinbarung.

Keine Rechte zugunsten Dritter

Keine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen ist zum Vorteil Dritter vorgesehen. Die Parteien beabsichtigen nicht, dass eine der Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen im Rahmen des Contracts (Rights of Third Parties) Act 1999 oder anderweitig von Dritten durchgesetzt werden kann.

Ungültigkeit

Sollte eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen insgesamt oder teilweise für unrechtmäßig, ungültig oder nicht durchsetzbar befunden werden, berührt dies nicht die Durchsetzbarkeit aller anderen Teile dieser Nutzungsbedingungen.

Änderungen

Wir können diese Nutzungsbedingungen jederzeit überarbeiten, indem wir diese Seite ändern oder entsprechende Mitteilungen an anderer Stelle auf unserer Website veröffentlichen.

Mitteilungen

Alle Mitteilungen sind per E-Mail an uns zu senden. Alle Mitteilungen, auf die wir Sie aufmerksam machen möchten, werden auf unserer Website angezeigt oder sind in unseren Newslettern enthalten.

Letzte Aktualisierung: 2016-10-27